zur Startseite

Telefon-Kontakt: 0711 - 82 66 877

Das Team   | Dominas   | Bizarrladies   | Latex-Ladies   | Dirty-Ladies   | Klinik-Personal   | Bizarrengel   | Sklavinnen
platzhalter  
deutsche Version   english version

Unser Studio
> Hot News
> Unser Team
> Wer & Wann?
> Specials
> die Studios
> Newsletter
> in der Presse
> Wegbeschreibung
> Gästebuch
> Kontakt

Offene Worte:
> häufige Fragen
> an Neueinsteiger
> an Szenekenner
> schüchtern?
> Ladies only

Deine Wünsche:
> Sklavenbewerbung
> Deine Sklavin
> Feedback

Bizarre Gelüste
> der Dominas
> unserer Sklavinnen
> in der Klinik
> Bild des Tages

Weitere Aktivitäten
> SM-Studio II
> SM-Shop
> Vermietung
> Job für Dich
> BDSM-Seminare
> Links






das Gästebuch



Willkommen in unserem Gästebuch mit 5361 Einträgen. Es werden 200 Grüße pro Seite angezeigt. Wenn Deine Huldigung hier noch fehlt, so bist Du aufgefordert diese hier zu hinterlassen :-)

Nur noch ein Hinweis: Das hier ist ein Gästebuch und keine Kontaktbörse. Von daher werde ich jeden diesbezüglichen Eintrag kommentarlos löschen.

Hier klicken um einen Gruß zu hinterlassen

Martin aus Stuttgart
hat am 26.11.2007 geschrieben:

Liebe Grüße an das Secret Night Team!
Das schreit wirklich nach einer Wiederholung.Es war absolute "KLASSE" was ihr Mädels da geboten habt!!!
Ich hoffe ihr macht das in Zukunft des öfteren.
"DROHUNG" Ich komme dann wieder!
Danke Martin



Bernd
hat am 26.11.2007 geschrieben:

Ganz überraschend - für mich selbst - bin ich gestern zum ersten mal ganz gezielt nach Stuttgart gefahren um eine echte Erfahrung zu machen und meine Leidenschaft zu erleben. Herrin Xenia ist nicht nur wunderschön, duftet wundervoll, sondern kann sicherlich Gedanken lesen. Das war unglaublich und damit ich weiss ich hab das alles nicht nur geträumt, muss ich mir regelmaessig an die Stellen sehen, die noch sicher ein paar Tage geniessen und beweisen was ich unglaubliches erleben durfte... für mich der Wahnsinn ;-) Danke schöne Herrin Xenia und Herrin Lena...



ringkampfmän ;)
hat am 25.11.2007 geschrieben:

Hallo Lola,
vielen Dank für den wunderschönen Sonntagabend!
Liebe Grüße




Jürgen aus Rhein-Main-Gebiet
hat am 24.11.2007 geschrieben:

Ein dank an dich Sophie, du hast es Wiedermahl geschafft, mich auf der 7. Wolke nach Hause schweben zu lassen ;). Meine Bewunderung habe ich dir ja schon oft hier und auch anderweitig dargeboten, daher biete ich dieses mal ein kleinen Auszug für die noch unentschlossenen.
Stell dir vor du liegst am Boden, Sophie sitzt neben dir auf der Streckbank, ihr wunderschönes lächeln blickt zwischen ihren langen dunklen Haaren zu dir herab, als sie langsam ihre Stiefel auf deinem Oberkörper und dessen Absatz auf deinem Nippel platziert. Sie schaut dir dabei tief in die Augen und du erkennst das liebe lächeln nimmt plötzlich Sadistische Züge an. Ein leichter Schmerz durchzuckt dich, du siehst funkelnde Erregung in ihren Augen. Mehr Druck, dein Gesicht verzieht sich vor schmerz und dir liegt das Wort „Gnade“ auf der Zunge doch du verkneifst es dir denn du schaust hoch und erkennst wie es ihr gefällt dich winden zu sehen während sie dich dazu auch noch verhöhnt. Mehr druck oder ein leichtes drehen, du weißt es nicht denn deine Augen pressen sich zu und es rinnt dir eine Träne aus einem Auge, du gestehst dir ein es nicht mehr auszuhalten und ein schon fast flehendes „Gnade“ kommt über deine Lippen. Sie wird dir gewährt, zufrieden und genüsslich platziert sie ihren Stiefel an anderer Stelle, doch Angstschweiß rinnt über deine Stirn denn den zweiten Nippel hat sie schnell gefunden...
Glaub mir, wenn dir daß und ähnliches gefällt, du es versuchen oder dahin gebracht werden möchtest (wie ich) bist du bei ihr genau richtig ;).



Rudi
hat am 24.11.2007 geschrieben:

Liebe Xenia
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für die tollen Sessions, die ich zusammen mit Dir schon erleben durfte, bedanken.
Am vergangenen Mittwoch war ich ja wieder bei Dir. Obwohl Du an und für sich nur bis 22 Uhr im Studio eingeplant hast, bist Du für mich länger geblieben.
Es war wie immer richtig schön. Dieses Mal hast Du mir meine Grenzen gezeigt, nachdem ich es herausgefordert habe. Auch habe ich erkannt, dass manches aus der Phantasie in der Realität dann doch etwas hart ist.
Vielen Dank für dein Einfühlungsvermögen und deine aufrichtige ehrliche Art.
Ich kann nur sagen, dass ich dich sehr bewundere und gerne habe. Ich hoffe, dass ich nächstes Mal deine wunderschönen Füsse wieder verwöhnen darf.
Habe erkannt, dass man zu seiner Herrin nicht zu frech sein darf, denn sonst bestraft einen nicht nur das Leben!
Vielen Dank für Alles.
Bis demnächst.
Ganz liebe Grüsse
Rudi



Marco
hat am 24.11.2007 geschrieben:

Liebe Lola : ))))))
danke für die aufregende Session mit dir, du ungehorsames Luder;) ich kann dich, deine Blicke und deinen Duft einfach nicht vergessen... trage dich immer bei mir.



Josef aus Raum Stuttgart
hat am 24.11.2007 geschrieben:

Hallo Lady Cora,

Gestern Abend durfte ich Dich als Chefin erleben. Das war wirklich SUPER. Du bist die beste Rollenspielerin die ich kenne. Du weißt genau wie weit Du gehen darfst damit Dein Untergebener immer das Gefühl hat angenehm bestraft zu werden. Die Aktion im Nassraum war wirklich ganz grosse KLASSE. Ich freue mich schon auf das nächste mal , da Du jetzt ja auch unter der Woche erreichbar bist. So wie ich dich kenne sind die Rollenspiele noch Steigerungsfähig zum Beispiel zu dritt.

Liebe geile Grüße von einem sehr zufriedenen Vereherer und Angestellten



Uwe Hexe aus Unteruhldingen-Mühlhofen
hat am 23.11.2007 geschrieben:

ich war gute zwei stunden in den erfahrenen händen von Lady Danya und es war absolut das beste was ich bis jetzt in einem Studio erfahren durfte
vielen Dank Lady Danya Lady Yvonne Lady Cora



Olaf aus Nürnberg
hat am 22.11.2007 geschrieben:

Verehrte Lady Chiara,
da mir nach der Session immer irgendwie noch alle möglichen Gedanken im Kopf rumschwirren, bin ich wieder nicht dazu gekommen, angemessene Worte zu finden. Daher wieder auf diesem Weg.
Auch dieses Mal wieder war ich von Anfang an begeistert. Vielleicht lerne ich es ja auch irgendwann, dass es sinnlos ist, sich aus deinen Fesselungen zu befreien. Aber schließlich ist auch nicht ganz unangenehm, wenn dann als Strafe die Fesselung etwas strenger wird...
Bedanken möchte ich mich vor allem für das fulminante Ende, dass im wahrsten Sinn des Wortes atemberaubend und unvergesslich war. Wieder ein Grund mehr wieder zu kommen.
Allerdings muss ich mir überlegen, was schlimmer ist, die Klammern oder Deine wissenden Finger an den Nippeln. Ich glaub wir können die Klammern vergessen...
Danke noch einmal für die schöne Session
Olaf



Geheim aus Wunderland
hat am 22.11.2007 geschrieben:

Göttlichste Chiara,

ich bin froh wieder bei Ihnen verweilen gedurft zu haben. Ich hoffe, dass die nächste Audienz nicht zu lange auf sich warten lässt, ich werde versuchen mich bald wieder in Ihre Hände zu begeben.





Martin
hat am 21.11.2007 geschrieben:

Liebe Herrin Lena und liebe Mit-Sklavin Samira,

Endlich, nach mehreren Terminproblemen (mit mir) durfte ich am Montag ein paar unvergessliche Momente mit euch beiden Traumfrauen erleben.
Obwohl es deutlich teurer war als die vorigen Male mit Lena allein, war es jeden Cent wert!
Die (heimlichen) Zärtlichkeiten von Samira und die schlagkräftigen "Zärtlichkeiten" von Lena waren einfach GEIL, und raubten mir fast den Verstand.
Lenas Ideenreichtum und Freude am Benutzen waren erstklassig.
Samiras Ratschläge für noch tiefere SM-Gefühle, werde ich bei unserem nächsten Treffen versuchen anzuwenden. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten.

Eine ausführliche E-Mail an euch beide folgt demnächst (ist nicht alles für die Öffentlichkeit hier gedacht).

Nochmals vielen lieben Dank,

Euer Sklave
Martin



peter aus unterfranken
hat am 20.11.2007 geschrieben:

hallo
ich hatte am 16.11. einen termin mit bizarrlady alira astro.
sie hat mich total klasse empfangen an der türe und es war einfach nur wunderbar wie sie sich um mich gekümmert hat und ich hoffe ich konnte ihre lust voll befriedigen.
wäre schön einmal etwas von ihr zu hören.



Heiko aus Bielefeld
hat am 18.11.2007 geschrieben:

Hallo Lady Carmen
Seit langem hatte ich am vergangenen Dienstag die Möglichkeit euer Studio und Dich zu besuchen.
Die Session mit Dir war mal wieder der Hammer. Es war mir mehr als ein Vergügen dein Lustobjekt zu sein. Währen der Session hast du zweimal eine ander Danme dazu geholt was für mich nochmal ein weitere kick war.
Viele Vielen Dank für all das was ich bei Dir (Euch) erleben durfte.
Es war alles alles super Geil.
Ich freue mich schon auf das nächste mal und bin gespannt was mich dann erwartet. Vielen Dank an Lady Lena und glaube lady Arielle



W. aus Stg.
hat am 18.11.2007 geschrieben:

Liebe Lola,
die Zeit mit Dir verbringen zu dürfen ist effektiver als jeder Kurzurlaub. Bin jetzt schon gespannt, was Du dir das nächste mal einfallen läßt :))))) es war der Hammer... DANKE!
Dein Wolfi
P.S. Ja, ich lächle immernoch ; )



Andi aus Böblingen
hat am 17.11.2007 geschrieben:

Liebe Lady Carmen,
was du vorgestern mit mir gemacht hast, ist kaum zu beschreiben. Als erstes muss ich folgendes loslassen: Du bist eine absolute Traumfrau. Ich konnte mir früher nie vorstellen, dass es möglich ist, für eine Frau alles aufgeben zu können, bei Dir ist es ausser Frage, so etwas zu tun. Du bist der absolute HAMMER. Mir ist noch nie so eine wunderschöne Frau über den Weg gelaufen.
Die Session, welche ich mit Dir erleben durfte werde ich nie in meinem Leben vergessen.(Für die anderen, welche diese Mail lesen, ich bin noch Anfänger)Du hast es verstanden, mich an meine Grenzen zu führen und noch andere Dinge angestellt, welche ich nie zu glauben gewagt habe, dass ich dies tun würde bzw. könnte. Du hast mich so weit gebracht, ich hätte selbst andere Frauen oder Männer bedient, nur um dir deine Wünsche zu erfüllen. Zum Ende der Session kam noch Zara dazu, welcher man nicht anmerkte, dass Sie neu ist. Eigentlich wollte ich Sylvia dabei haben, diese war aber am Donnerstag leider nicht da. Liebe Lady Carmen, wärst du so lieb und würdest Sylvia einen Gruss ausrichten, da ich Ihr geschrieben habe, ich würde mich diese Woche nochmal melden.(verschieben wir bis zur nächsten Session)
Die blauen Flecken auf meinem Schw... erinnern mich den ganzen Tag an dich, ebenso meine Brustwarzen, welche immer noch ganz schön schmerzen. (Ich denke gern an Dich) Freue mich auf die nächste Session ( melde mich in den nächsten 3 Wochen bei Dir),
um Dir wieder willenlos ausgeliefert zu sein und du mir noch höhere Anforderungen stellen kannst.
!! An alle, die sich nicht getrauen zu einer Domina zu gehen,
(mir ging es lange auch so) kann ich euch nur Lady Carmen empfehlen, Ihr werdet süchtig nach Ihr.Ich könnte noch stundenlang weiterschreiben, da ich so viele Eindrücke gesammelt habe und am liebsten der gesamten Welt mitteilen würde, wie glücklich ich bin, Lady Carmen getroffen zu haben und Ihr Spielzeug sein zu dürfen.
In höchster Verehrung
Dein Andi




Markus
hat am 15.11.2007 geschrieben:

Liebe Lena,
vielen Dank für die aufregenden zwei Stunden diese Woche Dienstag in Deiner Hand.
Du hast deine Rolle so perfekt gespielt, dass mir der Angstschweiß den Rücken runtergelaufen ist.
Ich werde wieder kommen, weil Du mir noch sehr viel geben kannst und Du außerdem eine wunderbare Frau bist
Lieben Gruß
Markus



Herbert aus Muenchen
hat am 15.11.2007 geschrieben:

Hallo liebe Chiara,

einen schönen lieben Gruß für Dich aus München, du bist die allerschönste Frau, deine Bilder sind wundervoll,lieben Gruß Herbert



Markus
hat am 13.11.2007 geschrieben:

Hallo Lady Yvonne


Wollte mich für die tolle Session am Samstag bedanken...!
Hab mir gestern noch mal Deine Bild auf der Arachne HP angesehen, auf dem Deine Pumps
vom Samstag mit Deinen Zauberfüßen zu sehen sind. Musste dabei sofort wieder daran denken,
wie ich vor Dir kniete und diese Traumfüße küsste. Der Anblick Deiner Füße, wohlgeformt durch
die Pumps....ich könnte durchdrehen.


Meine Nippeln zeigen mir immer noch, was sie am Samstag für Dich erdulden mussten. Es war herrlich.
Es war die Session meines Lebens. Dich zu spüren, Deine Qualen zu ertragen....
Herrin Yvonne..ich möchte es bald wieder erleben.


Bis dahin
Markus (Nícole)




Michael
hat am 12.11.2007 geschrieben:

Liebe Yvonne,

vielen Dank für die Session am 7.11.
Es war alles super geil. Alles an Dir ist perfekt: Deine Augen, Deine geilen Blicke, Dein Duft! Obwohl ich schon einiges erlebt habe, war ich über so eine geile Session überrascht. Im Original siehst Du ja noch viel toller aus, als in Deinem Internetauftritt.
Ich komme wieder, aber nur noch zu Dir!!!
Gruß Michael



Meister Tom an Sklavin Samira
hat am 12.11.2007 geschrieben:

Samira,
ich kann unsere Session am Samstag nicht vergessen. Der geile Blick, deine Austrahlung und deine Freude, mir zu dienen ist einzigartig und macht süchtig!
Du bist die absolute Versuchung. Und wer hier wem erliegt werde ich dich sehr bald wieder spüren lassen. Freu dich schon mal (so wie ich) aufs nächste Mal... :-)
Dein Meister
Tom






Michael
hat am 12.11.2007 geschrieben:

Liebe Yvonne,


die geile Zeit mit Dir geht mir nicht mehr aus dem Kopf! Es war
einfach super super geil! Noch nie hab ich eine Lady erlebt, die so viel Spaß
bei Ihrer "Arbeit" hat.
Meine Nippel tun immer noch ein wenig weh, Deine Zähne sind besser wie
jede Klammer! Ich träume immer noch von Deinem gierig geilen süßen Blick! Mit
Locken siehst Du noch viel toller aus, als auf den Bildern im Internet. Bei
dieser Session hat wirklich alles gepasst. Du bist die Beste!!!!
Das Ganze kann nur von einer weiteren Session mit Dir übertroffen
werden. Ich weiß leider noch nicht wann. Du bist ein Supergirl!
Viele liebe Grüße
Michael





Gunter
hat am 10.11.2007 geschrieben:

Hallo Lady Yvonne! Wieder einmal möchte ich mich für Ihre heutige Session bedanken. Diese war wie alle anderen davor traumhaft schön.ich freue mich schon auf das nächste mal. Es grüßt Sie Ihr Sklave Gunter



Markus
hat am 09.11.2007 geschrieben:

Hallo Lilly,

nochmal vielen Dank für die geile Session, hat echt richtig gerockt ;-)
Freu mich schon auf eine Wiederholung! Viele Grüße auch an die anderen Ladies.

Bis dann

Lieber Gruß

Markus




Michael
hat am 09.11.2007 geschrieben:

Hallo Yvonne,

am Mittwoch war alles super geil. Ich habe schon viel erlebt, dass mal sowas passieren würde habe ich nie geglaubt. Es war alles perfekt: Deine Augen, Dein Duft, Deine Ausstrahlung, Deine Figur...
Vielen Dank, ich komme wieder aber nur noch zur Dir!!!
Viele liebe Grüße
Michael



Günter
hat am 09.11.2007 geschrieben:

Hallo Tatjana,
mein erster Besuch und die Session mit Dir Tatjana war hervorragend.
LG Günter




Andi aus Kreis Böblingen
hat am 08.11.2007 geschrieben:

An Lara und Sylvia,
ich war gestern das erste Mal im Studio Arachne(überhaupt das 1.Mal in einem Studio)Die Begrüßung bei Arachne ist schon super gut, aller lieb und locker drauf. Ich hab mich dann für Lara entschieden, wobei Sylvia noch dazugekommen ist. Ihr seht in Natura noch einiges besser aus als auf den Bildern. Für´s erste Mal war es für mich eine schöne Session, obwohl Ihr mich noch etwas härter hättet anfassen können. Was mir nicht so gefiel, Lara verabschiedete sich nur kurz und weg war Sie (ich hätte noch gerne ein paar Wörter über das Geschehene mit Ihr gesprochen) dafür zeigte mir die Traumfrau Sylvia noch die anderen Räume und nahm sich für die Verabschiedung Zeit. "Sylvia" ich werde dich nächste Woche nochmals besuchen und hoffe, dir allen erdenklichen Wünsche erfüllen zu können.
Gruss Andi

Lieber Andi,
Vielen Dank für Dein ehrliches Feedback !
Ich soll Dir ganz liebe Grüße von Sylvia bestellen - sie freut sich sehr auf Dich.
Von Lara an dieser Stelle auch gleich ein RIESENSORRY - beim nächsten Besuch erwartet Dich eine kleine Überraschung. :-)
Herzliche Grüße
Arachne



Verena
hat am 07.11.2007 geschrieben:

Liebe Lisa,
das Domina-Seminar am 3.11. war super. Ich bin mit vielen Fragen und Unsicherheiten gekommen. Diese sind zwar nicht ganz weg, aber ich hab sehr viel gelernt und durch Euren sehr angenehmen Umgang miteinander konnte ich alles ganz einfach umsetzen. Laß mich nicht so lange auf eine Fortsetzung warten!
Ich danke Dir für diesen sehr interessanten Nachmittag.
Liebe Grüße und bis bald
Verena



Martin aus Stuttgart
hat am 07.11.2007 geschrieben:

Danke Lady Cora!
Der "Firstclass Flug" am Dienstag
Abend war absolute klasse!!
Der Service und einfühlsame Landung!!
Ich werde auch in Zukunft bei
"Lady Cora Airlines" buchen.
Da kommt man so richtig schön zum
Fliegen ( grins )
Liebe Grüße
Martin



Max aus München
hat am 06.11.2007 geschrieben:

Lena , meine Traumfrau



Käptn Andy Blaubär
hat am 05.11.2007 geschrieben:

Hallo Lola,
die Session am Donnerstag war mal wieder einfach nur genial. Leider verging die Zeit wie im Fluge und ich mußte wieder "runterzuß" fahren.
Liebe Grüße bis zum nächsten Mal.



Achim aus Stuttgart
hat am 03.11.2007 geschrieben:

Hallo Sophie! Vielen Dank, dass ich heute zum zweiten Mal eine tolle Zeit mit Dir verbringen konnte. Dein wunderbarer Körper und Dein Duft haben mich wieder einmal total betört. Wenn Du mich mit Deinem bezaubernden Lächeln quälst, dann schmelze ich förmlich dahin und liege ergeben und machtlos genießend unter Dir. Gleichzeitig hast Du mir natürlich wieder einmal mit Deiner Frechheit und manchmal mit dem vollen Gewicht Deines unvergleichlichen Körpers eindrucksvoll meine Grenzen aufgezeigt. Ja, so kann man echt süchtig werden. Schade, dass die Zeit mit Dir so schnell verflogen ist, denn ich kann von Dir garnicht genug bekommen. Besonders schön waren auch die sinnlichen Momente, als ich Dich auf mir so intensiv spürte und Dich gleichzeitig gestreichelt habe, in denen ich mich wie im siebten Himmel gefühlt habe ... ein echtes Gänsehaut-Feeling. Du bist einfach superklasse; für mich wie geschaffen.



Viktor
hat am 03.11.2007 geschrieben:

Hallo Arachne Team

ich möchte mich auf diesem Wege bei Lola bedanken.
Was sie mir gegeben und ermöglicht hat, übertrifft meine Erwartungen bei weitem

Auf ein baldiges Wiedersehen

Viktor



hans
hat am 02.11.2007 geschrieben:

Hallo Lady Tatjana,

war ne geile Session...
Mit ner geilen Lady...

Wenn's dich interessiert, habe nen detaillierten Bericht im Dominaforum.. Mein Nick: Eglide

Bis demnächst Hans







manni aus freiburg
hat am 31.10.2007 geschrieben:

hallo Lena,vielen Dank für die absolut geile Session vom Montag.
Es war das erste Mal für mich,von zwei scharfen Latexladys gleichzeitig ben... zu werden.Die Idee,Sylvia mit ihrer frisch gepiercten ... (deine Worte)in unser Spiel einzubeziehen, war super.
Wie ein Engel schwebte Sie über mir.
Vielen Dank euch beiden und alles Gute!!! bis zum nächsten Mal,Manni



ralf aus crailsheim
hat am 31.10.2007 geschrieben:

Hallo liebe Lola,
habe mich von Anfang an wohl gefühlt bei Dir. Die Stunde verging wie im Flug. Danke daß Du auf meine Wünsche
eingegangen bist! Das Resultat hast Du ja "gespürt". War jedenfalls super und schreit nach Fortsetzung.




Günther aus Schweiz
hat am 30.10.2007 geschrieben:

Liebe Lola,
es war ein unvergeßliches Erlebnis mit dir, welches nach Wiederholung schreit! Deine Zärtlichheit, dein Duft und deine Zügellosigkeit... der Hammer!
Dein Günther.



Martin aus Stuttgart
hat am 29.10.2007 geschrieben:

Hallo Lady Cora
Mein grausam süßes Luder?
Oder biestige Moderatorin?
Oder strenge Diskusionsleiterin!!
Bleib so wie Du bist.
Liebe grüße Martin
Wir sehen uns wieder!
Das ist eine Drohung!!!!



Achim aus Stuttgart
hat am 28.10.2007 geschrieben:

Mit Sophie war es sehr schön. Super Figur, super nett und niveauvoll. Sehr gute Mischung aus Frechheit und Rücksicht! Einfach perfekt! Ich komme wieder!




Jürgen
hat am 28.10.2007 geschrieben:

Liebe Sophie,
danke für die schönen Erlebnisse am Samstag; Du warst Klasse. Ich war das Erste mal im SM-Studio und könnte es mir nicht besser vorstellen. Du hast Dich super auf mich eingestellt und das Erlebte wirkt wunderschön nach. Ich bin von Dir beeindruckt.
Gruß - Jürgen




Andi aus Stuttgart
hat am 27.10.2007 geschrieben:

Hallo Chiara,
wollte mich nochmal bei Dir für die geile Session am Dienstag bedanken. Es hat mir wieder sehr, sehr viel Spass gemacht und freue mich jetzt schon auf die nächste Session.
Schöne Grüße



Peter aus In der Nähe von Stuttgart
hat am 26.10.2007 geschrieben:

Hallo Lola,
genauso wie Du von mir, lese ich gerne etwas von Dir. Ich freue mich immer, wenn wir zusammen sind, was aber aus meiner Sicht nicht so oft ist, wie ich mir wünsche. Ich wünsche Dir, dass Du schnell wieder so fit wirst, dass Du Dich ganz fallen lassen kannst.

Liebe Grüße

Peter



Dominik
hat am 26.10.2007 geschrieben:

Chiara, die Behandlung bei dir am letzten Freitag war wieder mal so speziell, daß ich mich wirklich gehen lassen konnte, teilweise wie in Trance war und mich nur noch wie an einen fernen, wunderschönen Traum daran erinnere, von dem ich noch lange zehren werde, obwohl ich schon das nächste Treffen zwischen uns herbeisehne ;) .

Dominik





Michael
hat am 26.10.2007 geschrieben:

Hatte gestern eine Session mit Lady Cora. Träume noch heute davon. Vor allem ihre Brustwarzenbehandlung war einsame Klasse - Hammermäßig. Bleib so wie du bist. Kann Sie jedem nur empfehlen. Bis zum nächstenmal.



Markus
hat am 26.10.2007 geschrieben:

Hallo Tatjana,

unsere Session am Dienstag war einfach der Hammer und ich hoffe wir sehen uns bald wieder.

Grüße
Markus



Fredy
hat am 23.10.2007 geschrieben:

Hallo Lady Cora,

nochmals besten Dank für den Super-Nachmittag am vergangenen Freitag. Du warst wieder einmal
Spitze. - Alles Gute bis zum nächsten Treffen.




Werner ( Indien )
hat am 22.10.2007 geschrieben:

Hallo Layla
Vielen Dank für die schönen Stunden mit Dir am Samstag .
Es war unbeschreiblich schön .
Ich Freue mich schon jetzt auf eine Wiederholung .
Bis Demnächst
Werner



Gunter
hat am 22.10.2007 geschrieben:

Nachtrag Zur Session vom 20.10.07
Hallo Lady Yvonne ! Seit dem ersten mal wo ich Sie besuche waren die ganzen Sessionen traumhaft schön. Aber seit dem, weiß ich was da für ein wunderbaren Menschen ich doch da vor mir habe. Es bereitet mir immer sehr große Freude,wenn es für mich heißt heute geh ich zu Lady Yvonne. Da ist Freitags große Vorfreude angesagt. Verzeihen Sie mir aber ich mußte das Ihnen einfach mal schreiben. Ich wünsch mir das Sie immer so bleiben. Es grüßt Sie ganz lieb Ihr Sklave Gunter PS: Ich kanns kaum erwarten den nächsten Besuch bei Ihnen



B aus M
hat am 21.10.2007 geschrieben:

Hallo Sophie,

ich wollte mich für die sehr geile Session am Samstag bei Dir noch einmal bedanken! Man(n) hat gemerkt, dass es auch Dir gefallen hat. Besonders der feuchte Abschluss war absolut der Hammer!
Mach weiter so, Gruß aus M





gerd aus im tiefen Süden
hat am 21.10.2007 geschrieben:

Liebe Lady Lena,
Du warst wieder einmal Spitzenklasse! Ich danke Dir sehr herzlich dafür. Bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße vom gerd (gxxl)
Deinem Gast vom Sonntag den 14.10. 19:30 Uhr



Jürgen aus Rhein-Main-Gebiet
hat am 20.10.2007 geschrieben:

Hallo zusammen und ganz besondere Grüße an dich Sophie.!
Ich hatte dir ja vor einiger Zeit schon einmal über dieses GB meine Bewunderung ausgesprochen. Damals war ich zum ersten mal in einem Studio. Daß ich nun schon zum vierten mal und bestimmt nicht daß letzte mal bei ihr war spricht eigentlich schon für sich. Eintönigkeit? Dadurch daß ich jedes Mal eine Steigerung und was neues erleben durfte, definitiv nein! Du bist einfach der Wahnsinn, wunder hübsch, Sexy und keine Frage deine sadistische Ader habe ich wohl kennen und lieben gelernt ;). Danke, daß du mich auf diese Reise in die bizarre Welt mitnimmst.
Freue mich schon auf daß nächste mal

Gruß Jürgen




Gunter
hat am 20.10.2007 geschrieben:

An Lady Yvonne! Ihre Session mit Ihnen heute war wieder einmal traumhaft schön, sowie alle anderen vor dem auch.Ich freue mich schon auf das nächste mal. Viele Grüße Ihr Sklave Gunter



Matthias aus Göppingen
hat am 19.10.2007 geschrieben:

Liebe Lena, in Zukunft kann ich dich ganz ohne schlechtes Gewissen besuchen, meine Frau lässt sich nämlich scheiden.

Dein Hase




Robert aus dem Hegau
hat am 18.10.2007 geschrieben:

Hallo Lara,

ich möchte mich noch für das tolle Erlebnis am Mittwochabend bei Dir bedanken. Du hast wieder alles gegeben, konntest mich aber wieder einmal nicht besiegen. ;-) . War für mich aber eine ganz tolle Sache. Beim verlassen des Studios hat es dann ganz brutal geknallt. Ich konnte kaum noch laufen und war auf der Heimfahrt wie in Trance. Konnte dann Zuhause kaum noch an mich halten. War nochmals ein wunderschöner Abend. Herzlichen Dank für Deine Bemühungen.

Gruß

Robert, dein Trainingspartner



Richard
hat am 18.10.2007 geschrieben:

Ich hatte heute das grosse Vergnügen mit Doren zu "arbeiten".

Ihre erotische Phantasie und Ausstrahlung ist wirklich unglaublich.

Und außerdem ist sie einfach eine sehr sehr schöne Frau...etwas für Geniesser




Ernie aus Heilbronn
hat am 17.10.2007 geschrieben:

Fräulein Jaqueline,

vielen Dank für die reizende Überstunde gestern Abend. Über Ihre zügellose Geilheit und Ihr schamloses Auftreten unterhalten wir uns noch mal.

Ihr Vorgesetzter Rick



Frank
hat am 17.10.2007 geschrieben:

Verehrte Lady Tatjana,

die Session mit Dir letzten Freitag war ein besonderes Erlebnis, das nach Wiederholung lechzt!
Danke für Dein Einfühlungsvermögen und Deine konsequente, individuelle Behandlung!

Ergebenste Grüße,
Frank - auch ein Stier ... ;-)



Markus
hat am 14.10.2007 geschrieben:

Verehrte Lena,
es war gestern meine erste Session mit Dir und diese war gleich unvergesslich. Ich scheine noch so viel lernen zu müssen. Es ist unglaublich, wie Du mich benutzt hast und gleichzeitig dieses unschuldig bezaubernde Lächeln im Gesicht hattest. Vielen Dank auch für Dein Geschenk zum Abschied, ich werde "sie" in Ehren halten. In Demut und Freude auf unser nächstes Zusammensein, Markus



Robert aus rottenburg
hat am 14.10.2007 geschrieben:

Liebe Lady Lena,

gestern hatte ich meine erste SM-Session überhaupt. Was für ein Glücksfall, dass ich Dich für dieses erste Mal ausgesucht habe. Mit deiner Erfahrung und deinem Einfühlungsvermögen hast du mich auf einen Weg gebracht, der mir ganz neue Erfahrungen aufgezeigt hat. Ich konnte und durfte Dir meine ganze Leidenschaft zeigen, was ich sonst noch nie in einem solchen Ausmass konnte, bzw. gemacht habe. Vielen Dank für diese neue Erfahrung, die Lust auf mehr gemacht hat ;-)
Auch ausserhalb der Session bist du eine wunderbare Frau, mit der man(n) sich gerne unterhält.

Alles Liebe Robert



Gunter
hat am 13.10.2007 geschrieben:

An Lady Yvonne! Ich möchte Ihnen mein herzlichen Dank,sowie meine Anerkennung für Ihre wundervolle Session aussprechen,die ich nie vergessen werde.Ich verspreche Ihnen
Besuche bei Ihnen werden auch weiterhin stattfinden. Viele Grüße Ihr Sklave Gunter.



Steffen
hat am 11.10.2007 geschrieben:

Liebe Carmen,
alles Gute zum Geburtstag. Freue mich schon auf die nächste Session bei Dir.
GLG,
Steffen



Ein stiller Verehrer
hat am 11.10.2007 geschrieben:

Du Göttlichste aller Göttinnen im Studio Arachne!

An diesem besonderen Tag ist es mir eine große Freude Dir zu huldigen.

Mögen Dir heute all Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Erfreue Dich bester Gesundheit, Zufriedenheit und Glückseligkeit.

Die Allerbesten Glückwünsche einem zutiefst verehrten Wesen, das eigentlich nicht von dieser Welt sein kann.

Auf das Demütigste

ein untertäniger Diener



Besucher aus HH
hat am 10.10.2007 geschrieben:

Mmh hatte letztens mal ne Mail an das ganze Team geschickt!Werden diese Mails nicht immer beantwortet oder dauert das immer seine Zeit? Liebe Grüße Stefan



Jörg aus RT
hat am 10.10.2007 geschrieben:

Hallo liebe Danya u. Arachnebesucher,

war nun seit langer Zeit nicht mehr bei meiner absolut schönen, erotischen, durchtrainierten Domina Danya. Ich kann Sie nur jedem empfehlen, Ihre Session kann man mit Worten nicht rüberbringen, man muss es unbedingt erleben. Ich finde man darf für seine Traumdomina als Sklave auch mal eine kleine Werbung machen. Ich bin demnächst bei Ihr und freue mich schon riesig auf die ausgefallene Session mit Ihr. Liebe Danya, verbleibe mit lieben und devoten grüßen.




Andreas aus Oberschwaben
hat am 07.10.2007 geschrieben:

Liebe Sophie!
Ich danke Dir für die Zeit, die ich heute mit Dir verbringen durfte. Du hast mein Herz zum Swingen gebracht und nicht nur mein Herz! Ich werde Deinen wunderschönen Anblick, Deinen Geschmack, die Süße Deiner Schläge und die Nähe die wir hatten so schnell nicht vergessen. Ich werde Dich sicher wieder besuchen!
Dein Andreas



andy aus Esslingen
hat am 05.10.2007 geschrieben:

hallo arachne,... bin selbst seit einiger zeit dom (rein privat9 und hab seit kurzem konntakt mit domnight,..falls du ihn unter dem namen kennst,..er hat mir von dir erzählt,..un dich find dein ganzes etablissemant,..so auf den ersten eindruck,..wunderbar,..
werde bestimmt gerne mal vorebeikommen,.auch in untermiete,..um es so zu sagen
grüsse aus esslingen
whipmaster



Thomas aus Heilbronn
hat am 04.10.2007 geschrieben:

Liebe Lola,
die Session mit Dir war unbeschreiblich himmlisch!Danke dafür, dass du dich mir völlig hingegeben hast, deine "Sklavendienste" sind umwerfend ; ) ....
Dein Bewunderer Thomas



Peter aus Esslingen
hat am 03.10.2007 geschrieben:

Ich wollte der wundervollen Lady Chiara wieder einmal meinen Dank zollen für die schöne Zeit, die ich im Studio erleben durfte und hoffentlich bald wieder darf. Ich werde mir Ihre Ratschläge zu Herzen nehmen und Ihre Anweisungen bis zu unserem nächsten Wiedersehen gewissenhaft erfüllen. Ich möchte nur, dass Sie zufrieden mit mir sind.

Bis bald, demütig

Sklave Peter



peter aus h
hat am 02.10.2007 geschrieben:

Ein herzlicher Geburtstagsgruß an die ewige Nummer 1 im Studio Arachne – die göttliche Arielle.
Du hast die Gabe auf dein Gegenüber einzugehen und eine vertraute Stimmung entstehen zu lassen. Ich wünsche dir alles Gute im neuen Lebensjahr und hoffe, dass sich unsere Wege mal wieder kreuzen – dein facesitting - peter



matthias
hat am 02.10.2007 geschrieben:

Hallo Lena,
ich werde die herrliche Zeit mit dir sicherlich noch lange im Gedächtnis behalten. Es war einfach genial!



Tim
hat am 01.10.2007 geschrieben:

Verehrte Emily,

der letzte Montag war einfach unbeschreiblich! Du hast mir Erlebnisse geschenkt, die ich noch nie zuvor fühlen durfte. Deine Schönheit, Deine sichere Art, mich zu führen, Dein Charme, einfach alles an Dir haben mich verzaubert!
Du bist die beste Spielpartnerin, die ich mir je vorstellen konnte und einer der faszinierendsten Menschen, die ich je kennenlernen durfte. Ich danke Dir für die unglaublich schönen Stunden, die ich mit Dir verbringen durfte, im Besonderen die unvergesliche Zeit am letzten Montag. Ich hoffe sehr, dass ich Dich bald wieder besuchen kann. auf ewig Dir verfallen

Tim



Gunter aus Mühacker
hat am 29.09.2007 geschrieben:

Hallo Lady Yvonne! Vielen Vielen Dank für die schöne Seession am Samstag. Es ist mir immer ein Vergnügen bei Ihnen zu sein, und mich vertrauensvoll in Ihre Hände zu
begeben, was für mich immer schöne Stunden sind. Es grüßt Sie Ihr Sklave Gunter



Olaf aus Nürnberg
hat am 27.09.2007 geschrieben:

Verehrte Lady Chiara,
gestern hatte ich wieder die Ehre, mich in Deine wissenden Hände begeben zu dürfen.
Es ist immer wieder faszinierend, wie Du meine fehlende Fantasie mit deinen immer wieder neuen Ideen mehr als wett machst.
Auch diesmal konnte ich mich bedenkenlos fallen lassen und hatte, trotz der der meist recht unbequemen Lage viel Spaß. Ich hoffe, auch Dir hat es etwas Freude bereitet, meinen Körper zu bearbeiten.
Dein Sklave
Olaf



Emily*s Lackstiefelledker
hat am 26.09.2007 geschrieben:

Verehrte Emily,
vielen Dank für die unglaublich schöne Zeit am Montag! Mein dritter BEsuch bei Dir und jedes Mal schaffst Du es, Dich selber zu übertreffen und mir damit ungeahnte Empfindungen zu verschaffen. Es gibt keine Worte, die auch nur annähernd das beschreiben könnten, was Du mit mir angestellt hast! Deine Schönheit, Dein Charme, Deine pure Lust sind Dinge, die mich einfach süchtig nach DIR machen. Du bist eine unübertreffbare Spielpartnerin und ein wundervoller und ganz besonderer Mensch! Vielen Dank für die schönen Stunden, die Du mir bisher bescheert hast. Ich hoffe sehr, dass noch zahlreiche dieser Sruden folgen werden. Auf ewig DEIN willenloser Sklave --- Tim



Steven aus Hamburg
hat am 26.09.2007 geschrieben:

Hallo Liebes Arachne Team!!!
Ein ganz ganz dickes Lob an Eure wirklich schöne Homepage!! Das ist die mit Abstand tollste, informativste und gelungenste Seite dieser Art!!Und auch die gute Auswahl der wirklich hübschen Damen lässt keine Wünsche offen! Besonders gut gefällt mir das Angebot und das Aüßere von Domina Chiara!!Schade nur das ich als Hamburger Jung kaum mal ebend zu euch fahren kann um eine Session bei euch zu erleben. Ich hab zwar noch nicht allzu viel Erfahrungen mit SM machen können aber wäre sehr Neugierig und nicht abgeneigt bei euch Erfahrungen zu sammeln. Naja vielleicht klappt es ja doch mal das ich euch besuchen kann!

Lieben Gruß STEVEN



Thomas
hat am 24.09.2007 geschrieben:

Guten Tag, werte Sophie!

Vielen Dank für das überaus charmante Öffnen der Studiotür gestern, als ich wieder eine wundervolle Session bei Lady Tamara erleben durfte. Es ist schon verwunderlich, dass die Fotos auf den Arachne-Seiten die Schönheit der Damen nicht annähernd rüberbringen können. Sie sind eine wunderschöne Göttin, die ich mir total anders vorgestellt hätte. Ihre jugendliche Natürlichkeit hat mich sehr fasziniert. Gerne würde ich mal eine Session mit Ihnen und Tamara erleben, vielleicht wird dieser Traum ja irgendwann mal wahr. Auf jeden Fall: Bleiben Sie so, wie Sie sind.

Liebe und demütige Grüße,
Ihr Thomas



Thomas
hat am 24.09.2007 geschrieben:

Guten Tag, werte Lady Tamara!

Wieder einmal waren Sie absolute Spitzenklasse. Jede Minute der Session konnten Sie mich in Ihre Welt entführen. Als hoch erotische, sehr weibliche Schönheit haben Sie mich wie immer um den Finger gewickelt. Für mich sind Sie tatsächlich die Beste! Alles Gute, bleiben Sie so, wie Sie sind.

Liebe und demütige Grüße, Ihr Thomas



Gerd aus XX
hat am 23.09.2007 geschrieben:

Hallo Yvonne,

Du bist unbeschreiblich, Du bist der reinste Sonnenschein (in schwarz). Die Stunde mit Dir war wieder soooo schön das ich mir wünschte sie würde nie enden. Du und der freie Fall, das ist das geilste das es gibt. Danke und bis bald.
Gruß
Gerd




Matthäus aus Ruhrgebiet
hat am 21.09.2007 geschrieben:

Hallo Doren -
"Grenzenlos geil - Sklavin Doren !" kann ich nur bestätigen; Sowohl deine 'anmachende' Art wie auch dein Po, der sich über den Bock gelegt zunehmend rötet. Du machst süchtig! Bis bald.



Rolf
hat am 18.09.2007 geschrieben:

Liebe Lena...lieber spät als nie ;-) Hat mir sehr gefallen bei Dir, obwohl mir (wie wir beide rausgefunden haben) Gummi nicht zu sagt, aber an Erfahrungen lernt man ja bekanntlich. Ich erlebte bei anderen Dominas und Privat auch schon Fesselungen, die gar keine sind...Du hast mir gezeigt, wie es ist, sich WIRKLICH nicht mehr bewegen zu können. Und nicht zu vergessen, die prickelnde NS-Session! Weiter so, melde mich gerne wieder einmal, wenn ich in der Nähe bin. Lg Rolf



Markus aus Stuttgart
hat am 17.09.2007 geschrieben:

Hallo Lara,
die gestrige Session mit dir und war mal wieder perfekt gestaltet. Fast 2 Stunden pure Geilheit und Lust sprechen für sich; deine geile Arroganz, deine erniedrigenden Spielchen gepaart mit Spannung, Erotik und der richtigen Portion Schmerz (einen schönen Gruß von meinen Nippeln) sowie die sehr erotische Mitwirkung von Lydia bergen extreme Suchtgefahr. Auf ein nächstes Mal.
Liebe Grüße
Markus




Günter
hat am 14.09.2007 geschrieben:

Hallo Lady Tatjana,
zwar schon eine Woche her, aber immer noch ein nachhaltiger Eindruck bei mir von einer Session mit viel Lachen Geilheit und Spass.
Grüße
Günter



Jürgen
hat am 13.09.2007 geschrieben:

Liebe Lisa, Liebe Gäste und
Liebhaber der Lust,

erst einmal herzlichen Dank für das Domina Seminar.

Ich möchte hier etwas loswerden, was mir am Herzen
liegt. Vielleicht geht es andern Gästen ähnlich,
wie es mir einst erging.
Lisa hat mir etwas gezeigt,
daß man nicht erlernen
kann. Etwas was man nur versteht, wenn man es selbst fühlt.

Früher verbot ich mir ins Studio zu gehen, da es für mich
schlecht war. Meine Phantasien empfand ich als pervers.
Irgendwann waren aber die Gefühle übermächtig. In meinem
Kopf braute sich der nächste Sturm zusammen. Meine sexuelle
Energie überwand den Widerstand in meinem Herzen.
Ich ging ins Studio, stammelte der Domina meine Wünsche
und sie wurden erfüllt. Die Lust war verflogen und machte
einem schlechten Gewissen Platz. So quälte ich mich lange
Zeit, bis ich endlich begriff, daß mein eigenes Herz daran
Schuld war.

Im eigenen Herzen wohnen leider nicht nur Liebe und Vergebung
sondern auch Selbsthass und Urteil. Wertvorstellungen gegenüber mir und Anderen.
Diese hatten in meinem Fall ihren Ursprung in Gesellschaft, Erziehung und Religion.
Diese Urteile sind wichtig und nützlich, sie ermöglichen
ein harmonisches Zusammenleben. Wenn sie aber nicht der eigenen Erfahrung entsprechen, identifiziere ich mich
mit einem ICH das Andere erschufen. Ich spiele
eine Theaterrolle in der Welt.

Ich wollte Leben, wie ich bin - Diesen Satz sagte mir einst eine
großartige Lehrerin, bei der ich mehrere Tantra Massagekurse
besucht hatte.
Nicht länger wollte ich wegen der Rolle geschätzt werden,
die ich spielte, sondern ich wollte um meinetwillen geliebt werden.
Ich wollte meine sexuelle Lebenskraft nicht weiter unterdrücken.
Mich der Lust und meiner Frau hingeben, gemeinsam mit
ihr fließen, war mein Ziel. Ich wollte die ganzköperliche Sexualität
erfahren, gleichgültig welche Phantasien mich dabei inspirierten.
Die Sex - Herz - Kopf - Verbindung wollte ich fühlen.
Die Integration des Herzens war mir dabei am Wichtigsten.
Wenn die Sexualität offen von Herz zu Herz geht, ist Mißbrauch
und Schaden ausgeschlossen. Gerade aber das Herz zu integrieren
erfordert Selbstakzeptanz. Dazu muß ich die Werturteile, die ich
im Herzen trage, sterben lassen.

So ganz einfach ist der Weg nicht. Er fordert den eigenen Tod.
Mein erweitertes Ich läuft Gefahr zu sterben.
Mancher Bekannte wird entsetzt sein über meine Neigung.
Vielleicht distanziert er sich. Von gesellschaftlichen Stellungen
ganz zu schweigen. All das machte mir unterbewußt Angst.

Zu allem Überfluß gab es auch noch die angehäufte Schuld.
Schuld aus Studiobesuchen und Phantasien im Kopf.
Die wunderbaren Momente, in denen ich mich
einer Frau völlig hingab, machten mir am meisten zu schaffen.

Im Laufe der Jahre traf ich viele Menschen.
Lisa, Ivonne, Arielle, Lydia, Danya, Chiara - um nur einige
zu nennen. Keine Übermenschen - nein. Menschen wie ich.
(Die vielen Anderen aus dem Bereich des Tantra, Arbeitskollegen
u.s.w. lasse ich bewußt unerwähnt, da ich kein Einverständnis
habe, sie zu nennen.)
All diese Menschen waren in einem Punkt von mir verschieden.
Sie trugen nicht dieselben Urteile in sich, wie ich sie trug. Sie
hatten dadurch für mich eine besondere Fähigkeit. - Sie konnten
mir vergeben. In ihren Herzen war nach der Session keine Schuld.
Diese Menschen waren frei von Urteil und Schuld über das,
was geschehen war. Sie konnten mich lieben, wie ich bin.
Dies war die Voraussetzung, daß ich mich selbst und Andere
lieben konnte.

Fortan war ich in der Lage meine Lust und Begeisterung zu leben.
Aber leider nur mit wenigen Menschen, die schon befreit waren.

Am 08.09.07 durfte ich bei Lisa in einem Domina Seminar etwas neues
erfahren. Es brachte mich noch einen Schritt weiter.- Die Offenheit-
Kein sexuelles Erlebnis - Nein.

Ich spreche von der Befreiung, der Welt die intimsten Ansichten mitzuteilen.
Lisa zeigte mir den Krieger - Jenen Krieger den wir alle in uns tragen.
Meistens lebt er unterdrückt, angepaßt und zufrieden. Meistens spielt
er eine Theaterrolle in der Gesellschaft.
Aber seine Natur ist die Verwirklichung der eigenen Absicht.
Er symbolisiert Unabhängigkeit und innere Stärke. Diese werden wir
brauchen, wenn wir uns mit unseren Ansichten der Öffentlichkeit
zeigen.

Ich übe mich gerade darin und finde es total spannend.

So bleibt mir zum Schluß noch das Zitat meines großen Vorbildes.
Sinngemäß habe ich es so in Erinnerung:
Urteilt nicht, auf daß ihr nicht verurteilt werdet, denn mit dem Maß
mit dem ihr meßt, werdet ihr selbst gemessen. (Die Bibel)

Jürgen




Daniela und Markus
hat am 12.09.2007 geschrieben:

Hallo Madame Lisa.
Erst einmal ein großes Kompliment, wie Du den Lehrgang aufgebaut und geleitet hast!
Durch Deine natürliche Art und Weise, nimmst Du jedem "Anfänger" die
Angst und Hemmungen vor dem, was da gleich kommt.
Was da kam, war einfach Super!!
Wir haben uns in Deinem Haus sehr wohl gefühlt.
Alle "Mädels" und "Jungs" sind super hübsch und total nett!!
Das Beste, wir können das Gelernte super umsetzten.
Das Seminar können wir wärmstens empfehlen.
Madame Lisa, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen
im Aufbauseminar.
Vielen Dank für alles!
Daniela und Markus



siggi aus ganz im süden
hat am 11.09.2007 geschrieben:

hallo jackline,

wollte mich bei dir einfach nochmal für die session letzte woche bedanken. es ist immer wieder ein geiles erlebnis, mit dir zu spielen und gemeinsam neue sachen zu entdecken. freue mich auf das nächste date

gruss
siggi

gruss siggi



werner
hat am 10.09.2007 geschrieben:

Hallo erstmal,

möchte auf diesem weg Lady Tamara
grüßen und Ihr ein Dankeschön für
die sehr einfühlsame Session am letzten Sonntag schicken. Denke wie sehr das unter die "Haut" ging war nicht zu übersehen. ;-)
Grüßle W.



Gunter aus Mühlacker
hat am 08.09.2007 geschrieben:

An Lady Yvonne!
Ich möchte meine Hochachtung für die sehr schöne gelungene Session vom 08.09.07 bedanken.Mir hat es an diesem Tag gezeigt, das ich in Sie und Ihr Team großes Vertrauen haben darf.Dies gilt nicht nur für diese Session, sondern auch an die menschliche Seite. Dafür möchte ich Ihnen meine absolute Hochachtung und ein herzliches Danke sagen. Ich wünsche mir das Sie Studio Arachne noch sehr lange erhalten bleiben. Es grüßt Sie Ihr Sklave Gunter



Albert aus Unterfranken
hat am 07.09.2007 geschrieben:

Hallo Lady Yvonne,

wie aufgetragen wird der Eintrag ins Gästebuch erst dann vorgenommen, wenn die Andenken unserer letzten Session vom 24.08.07 restlos verschwunden sind. Deine harte Handschrift begleitete mich beinahe 14 Tage. Jeden Tag im Büro wurde ich daran erinnert, sodaß ich die ersten Tage überwiegend im Stehen gearbeitet habe. ;-)
Es war eine geile sehr beeindruckende Session, die ich bei dir nun des Öfteren erleben durte. Jedesmal führst du mich an meine Grenze und gelegentlich auch darüber hinaus. Sowie dieses Mal, mit Langzeitwirkung!!!
Es ist eine Ehre für jeden Sklaven, einer Lady wie dir dienen zu dürfen.
Ich freue mich bereits heute auf unser nächstes Treffen, möge dies dann ebenso geil verlaufen wie die zuvor. Aber das ist ja zweifelsfrei ausgeschlossen.

In Demut
Dein Albert



M aus Stuttgart
hat am 07.09.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle, Hallo Doren,

unsere Session gestern war einfach super. Ich habe mich sehr über unser an- und erregendes Spiel gefreut. Ihr beiden seit wirklich ein erstkalssiges Team.

Bis bald

M



Reiner aus Stuttgart
hat am 06.09.2007 geschrieben:

Hallo Lady Carmen,

mein Besuch bei dir hat meine Erwartungen voll erfüllt. Du bist auf meine Wünsche und Neigungen voll eingegangen. Deine Strenge im Rollenspiel war toll.
Ich komme gerne wieder zu dir.

Grüße an meine Herrin!

Reiner



Stefan aus Stuttgart
hat am 06.09.2007 geschrieben:

Hallo Lola,

unsere Session am Samstag war einfach toll, Du bist echt super mitgegangen. Ich hoffe, wir können das bald mal wiederholen.

Viele liebe Grüße!

Stefan

PS: Vieleicht kriegst Du deinen Gipsabdruck :-)!



Robert aus dem Hegau
hat am 04.09.2007 geschrieben:

Hallo Herrin Arachne,

ich habe diese Nacht zufällig das tolle Interview mit dir im Fernsehen gesehen. Deine Aussagen kann ich voll und ganz unterstreichen. Im Studio Arachne fühlt man(n) sich auch als Anfänger wohl und immer gut aufgehoben. Ich persönlich habe noch nie eine Enttäuschung in deinem Studio erlebt und komme immer wieder gerne nach Zuffenhausen in die Grenzstraße. Einziger Kritikpunkt ist für mich, Lederfetischisten müssen im Arachne schon ein bisschen Glück haben, um jemanden mit einer Lederhose anzutreffen. Anscheinend setzen sich die Gummiliebhaber immer mehr durch. Leider ist nun auch noch Kacy mit ihrer tollen Ledergardarobe anscheinend verschwunden.

Herzliche Grüße aus dem schönen Hegau

Robert





Marcus
hat am 03.09.2007 geschrieben:

Hallo Yvonne,

ich möchte mich ganz ganz herzlich für unsere gestrige Session am Samstag bedanken.
So was wie gestern hab ich noch nicht erlebt, meine Nippel tun noch heute weh
So hab ich mich noch nie gefühlt aber es war und ist ein absolut geiles Gefühl!!
Was ich auch ganz toll fand, war der Besuch der anderen Damen.

Nochmals besten Dank für den gestrigen Abend.

Schöne Grüße
von
Marcus




Werner
hat am 02.09.2007 geschrieben:

Hallo Layla
vielen Dank für die Schönen und Geilen Stunden die ich am Freitag mit Dir hatte . Freue mich schon auf eine Wiederholung . Und einen Schönen Gruß an Ivonne .



Gunter aus Mühlacker
hat am 30.08.2007 geschrieben:

Liebe Lady Marie!
Vielen Dank für die wieder einmal wuderschöne Sessionvom 29.08.07 mit Ihnen und Melanie.Auch hier hat sich mir wie sonst auch gezeigt welches Vertrauen man in Sie(Euch)haben kann. Gruß Gunter



Tobias aus Bodensee
hat am 29.08.2007 geschrieben:

Liebe Lady Chiara,

herzlichen Dank nochmals für das wunderschöne Erlebnis am Montagabend. Meine lange Rückfahrt durch die mondhelle Nacht und zu Musik von Nightwish (was sonst ;-) ging danach vorbei wie im Flug. So sehr war ich auf „Wolke sieben“, einfach glücklich und irgendwie befreit. Es ist schwer, alle meine Gefühle in Worte zu fassen – aber alles, was Du mir „angetan“ hast, hat mir sehr gut getan. Der Zauber, der von Dir ausgeht, wird bei mir noch eine ganze Weile nachwirken und ich hoffe, dass wir uns bald einmal wiedersehen können. Die Bilder, die Du von mir gemacht hast, sind übrigens sehr gut geworden. Sie hinterlassen bei mir einen faszinierendes, bittersüßes Gefühl, wenn ich sehe, wie Du mich gesehen hast...

Viele Grüße vom Bodensee,

Tobias




Stefan aus Neuenbürg
hat am 28.08.2007 geschrieben:

Hallo Chiara und Lady Arielle,
heute abend hatte ich die Ehre mich in Euere Hände begeben zu dürfen.
Um Euch zu danken und auszudrücken was Ihr mir für schöne Stunden beschert habt gibt es leider keine angemessenen Worte. Es wäre alles untertrieben. Trotzdem möchte ich es versuchen.
Ihr habt mich zu hundert Prozent richtig eingeschätzt, alles was Ihr mit mir gemacht habt war ein Genuß. Ihr machtet aus mir Euere Schlampe Michelle und habt mir neue Grenzen äußerst lustvoll aufgezeigt. Ich hoffe Ihr genauso viel Spaß hattet wie ich.
Nochmal herzlichen Dank Euch beiden und bleibt wie Ihr seid.
Eure Michele :-) (stefan)
PS: hoffe daß ich Euch bald wieder besuchen darf.



Stefan
hat am 27.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Ivonne,

ich wollte mich nochmal für unsere Session am Freitag bedanken, es war wieder extrem geil. Ich denke sehr oft an unsere Sessions und dann hätte ich am liebsten sofort die Nächste, aber das geht ja nicht. Manchmal ist es wie ein Tagtraum, und ich träume mit offenen Augen von dir und Nachts bist Du eh in meinen Träumen. Meine Nippel spüre ich immer noch gut, ist eine schöne Erinnerung an dich! Ich hoffe wir sehen uns möglichst bald wieder!

Viele liebe Grüße!

Stefan





M aus Stuttgart
hat am 22.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle,

ich möchte mich hier nochmals ganz herzlich für die tolle Session am 21.08. bedanken. Deine leidenschaftliche Art mir immer wieder neue Erfahrungen zu zeigen und die unnachahmliche Art, wie Du einen Spannunsbogen erzeugen und aufrechterhalten kannst, ziehen mich immer tiefer und leidenschaftlicher in deinen Bann. Ich freue mich schon auf die nächste Lerneinheit.

Viele liebe Grüße

M





Martin
hat am 21.08.2007 geschrieben:

Hallo liebste Lady Lena,

Herzlichen Dank, dass ich am Samstag wieder ein paar unvergessliche Momente mit Dir verbringen durfte. Du faszinierts mich immer mehr. Nicht nur das jeder cm an Dir perfekt ist, Du bist auch ebenso intelligent. Und bei alle Deinen sadistischen Neigungen führst Du dennoch Deinen Partner auf sicheren Wegen. Es war gigantisch wie Du vor mir merktest das mein Kreislauf schlapp machte, und so mir die nötige Zeit gabst damit unsere Session doch noch ein Erfolg wurde - so kam ich schon lange nicht mehr ins Schwitzen.
Deine Spuren tun mir heute auch noch gut :-)
Ich freue mich schon aufs nächste Mal.
Liebe Grüße
Dein Sklave
Martin

PS: Ich hoffe meine E-Mail ist bei Dir angekommen.



Thomas
hat am 21.08.2007 geschrieben:

Hallo Layla,

vielen Dank für die schöne Session heut Abend, du hast mir wirklich alles abverlangt... =) Du bist super sympathisch und nett... bleib so wie du bist!

Gruß Thomas



Pierre
hat am 20.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Lena,
danke für die geile Session letzten Samstag. Sie haben sich offensichtlich gut an mir ausgetobt, spüre die Schmerzen heute immer noch.
Hoffentlich bis bald.
Pierre



Klaus aus Fellbach
hat am 20.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Danya,

Danke für die aussergewöhnliche Session. Sie sind eine einzigartige Herrin. Bei ihnen fühlt sich ein Sklave noch wie ein Sklave.

Bis bald Klaus



Jörg
hat am 19.08.2007 geschrieben:

Liebe Danya,

vielen Dank für 1 Stunde Lustfolter am Samstag. Du beherrschst das Spiel mit Zuckerbrot und Peitsche perfekt. 1 Stunde lang das Gefühl kommen zu müssen, aber nicht zu dürfen - ich hätte nicht gedacht, dass das geht. Und dann ging es doch - ein perfekter Absch(l)uss - danke auch an Sophie, die am Ende mitgewirkt hat. Alles Gute an Euch beide,

und ganz bestimmt bis bald
Jörg



Thomas
hat am 18.08.2007 geschrieben:

Guten Tag, werte Alice!

Vielen Dank nochmal für die wunderschöne Session heute Mittag. Für mich war es wie gesagt die erste Session mit einem Bizarrengel. Ihre Natürlichkeit, Ihr Spaß am Spiel, IHRE Traumfigur und wunderschönes Gesicht, IHRE hocherotische Ausstrahlung. Kompliment! Eine wahre Traumfrau. Bleiben SIE so, wie SIE sind. Ich werde SIE sicher wieder besuchen, werte ALICE. VIELEN DANK, liebe und demütige Grüße, IHR Thomas




Michael aus Speyer
hat am 15.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Steffanie,

DANKE für die sehr anregende Session die ich mit Ihnen erlebt habe.

Ihre hoch erotische art und die Ausstrahlung die Sie besitzen sind eichfach Wahnsinn. Ihr blick kann einen sehr fesseln.

Vielen Dank bis zum nächsten mal



Eberhard aus Kreis Ludwigsburg
hat am 15.08.2007 geschrieben:

An Madame Lisa

Als männlicher Teilnehmer an Deinem Domina-Semnar am letzten Samstag, kann ich Dir nur meine Hochachtung bezeugen. Du hast es wirklich geschafft in den zur Verfügung stehenden Stunden ein umfassendes Programm in Theorie und Praxis rüberzubringen.

Ich habe neues gehört und gesehen, und auch vermeintlich bekannte Praktiken sehe ich jetzt in einem etwas anderen Licht.

Die Teilnahme an Deinem Seminar hat sich gelohnt, Du hast zugesagt offene Fragen bei den einzelnen Teilnehmer/Innen auch nachträglich noch zu beantworten und Du hast in jedem Fall mein Interesse an einem weiterführenden Seminar geweckt.

Also bis zum nächsten mal.

Es grüßt Dich Eberhard





Chris aus Stuttgart
hat am 13.08.2007 geschrieben:

Gruß an Layla. Sehr hübsch und einfühlsam. Hat mich sehr gefreut, dass Du gleich viel Spaß hattest und sogar alle drei
geilen Szenen umgesetzt hast.
Freue mich auf ein wiederkommen und lasse mich dann von Dir überraschen.



B. aus Bodensee
hat am 09.08.2007 geschrieben:

Hallo Lena!

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal für die geile Session gestern abend bedanken. Ich denke, daß wir uns wiedersehen.



Plastikschweinchen
hat am 08.08.2007 geschrieben:

Liebe Lady Danya, vielen Dank für die Spuren, die du letzten Samstag auf meinem Po nach festen Schlägen hinterlassen hast. Ich trage sie wie eine Trophäe und denke dabei an die schöne Zeit, die ich teils über dem Peitschbock und teils gefesselt zu deinen Füßen liegend erleben durfte.

Liebe Claire, ich möchte dir für das sehr sinnliche und erotische Fetischerlebnis danken, dass du mir geschenkt hast. Es war wunderbar, wie du mir gezeigt hast, dass ich völlig in deiner Hand liege.

Grüße von eurem Plastikschweinchen



Peter
hat am 07.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Chiara,Lara und Xenia
Ich möchte mich bei euch nochmals bedanken für die heisse Nacht am Freitag sie war einfach super Geil.Gruss Peter



Sklave J. aus Marburg
hat am 05.08.2007 geschrieben:

Hallo Lady Chiara, Lady Lara und Lady Xenia.

Vielen Dank für diese wunderbare Nacht vorgestern! Ohne jede Frage hat sich die lange Anreise wieder einmal gelohnt für diese unvergesslichen Stunden.
Faszinierend zu erleben, wie jede Lady ihren ganz eigenen Stil der Dominanz entwickelt und auslebt. Genossen habe ich sie alle, Laras wilde Hingabe genauso wie die sanfte Fuß- und Analerotik mit Lady Xenia und die düsteren Spiele von Lady Chiara. Aber zusammen ward Ihr wahrlich ein "Trio Infernale"! Ich wollte mich einmal richtig fallen lassen, und mit Eurer Hilfe konnte ich in eine völlig andere Welt eintauchen, die ich bis dahin nur aus der Ferne erahnen konnte.

Ganz liebe Grüße, Sklave J.



Rudi
hat am 05.08.2007 geschrieben:

Liebe Xenia
Am 2. August schrieb ich bereits einen Gästebucheintrag. Aber irgendwie ist er nicht angekommen.
Ich möchte mich nochmals für die tolle Session am 1. August bedanken.
Es war einfach nur super.
Jedes Mal wird es noch schöner und wieder ganz anders wie beim vorigen Mal.
Auch dass ich noch so lange mit Dir reden konnte war sehr schön.
Dein Lächeln und das Glitzern in deinen Augen bei manchen Aktionen werde ich nie vergessen.
Du bist echt eine Traumfrau.
Wir sehen uns auf jeden Fall wieder, aber das weißt Du.
Ganz liebe Grüsse.

Dein Rudi



Mike aus Stgt
hat am 04.08.2007 geschrieben:

Liebe Lena,
ich war gestern Abend bei Dir (FR) und leider leider leider war unsere Zeit viel zu kurz.
Ich werde Dir noch persönlich schreiben, da ich zum ersten Mal das Gefühl habe, ich würde hier intime Sachen in einen öffentlichen Raum schreiben.
Hier also nur so viel:
Ich danke Dir für Deine Nähe, für Deine Einfühlsamkeit.
Ich danke Dir für Deine Blicke, für Deine Augen.
Ich danke Dir für die Mischung aus Härte und Zärtlichkeit.
Ich hoffe, ich kann ganz bald wieder zu Dir kommen.
Mehr in der Mail direkt an Dich.
Dein Mike



Martin aus Süden
hat am 04.08.2007 geschrieben:

Liebe und Strenge Herrin Marie.

War das schärfste was ich seit langem erlebt habe. Deine Hände haben Zauberkraft meinen Sch*** so lange hoch zu halten hat noch keine geschafft. Vor allem wie Du Dich auf mich eingestellt hast war geil. Was nirgends erwähnt wird das Du zur Drogen werden kannst, wovon man nicht mehr los kommt. Leider war Melanie krank bei meinem Besuch, ich wünsche Ihr gute Besserung auf diesem Wege.



Rudi
hat am 02.08.2007 geschrieben:

Liebe Xenia

Ich möchte mich nochmals für die tolle gestrige Session bedanken.
Du schaffst jedes Mal eine Steigerung, obwohl ich es nie für möglich gehalten hätte, weil es immer nur super war.
Du bist eine absolute Traumfrau und scheinst Gedanken lesen zu können.
Dein Lächeln und das Glitzern in deinen Augen als Du Dich mit meinen Brustwarzen beschäftigste und bei den anderen Aktionen werde ich wohl nie vergessen.
Kein Besuch läuft wie der Andere!! Du hast stets mehrere Überraschungen bereit.
Wir sehen uns wieder!!!

Ganz liebe Grüsse.

Dein
Rudi





Philipp aus Stuttgart
hat am 01.08.2007 geschrieben:

Liebe Lena,
ich war gestern zum ersten Mal im Studio Arachne und entschied mich für Lena. Ohne detailliert auf alles einzugehen, möchte ich sagen, dass sich der Besuch sehr ausgezahlt hat.
Ich hatte erstmals seit Jahren nach dem Sex mit einer Frau wieder Beine wie Gummi, was nicht an einer Praktik lag, sondern einfach am intensiven Sex insgesamt. Und ich dachte bis dato in Sachen Sex schon alles zu wissen!
Das Erlebnis war super intensiv. Ich komme ganz bestimmt wieder, so viel ist klar. Vielen Dank, Lena, dein Service ist jeden Cent absolut wert!



Dietmar
hat am 31.07.2007 geschrieben:

Liebes Arachne-Team,
liebe Lady Yvonne,

am 20.07.2007 hatte ich um 17.00 Uhr eine geile Session mit Lady Yvonne. Mein Bericht wurde hier im Gästebuch veröffentlicht und ist nun wieder gelöscht? Warum???

Gruß von Didi


Lieber Didi
Leider war Dein Eintrag nicht ganz jugendfrei - und damit selbst für unsere Seite zu heiß.
Dennoch - Lady Ivonne hatte Ihn gelesen und hält nächstesmal eine besondere Überraschung für Dich bereit...
Herzliche Grüße
Arachne



M aus S
hat am 31.07.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle,

ich bin überglücklich über die absolut geile Behandlung, die Du mir noch so kurz vor deinem Urlaub verabreicht hast.

Die Zeit mit Dir ist einfach unbeschreiblich. Du hast die seltene Gabe Fantasien in lustvolle Realität zu verwandeln.

Erhole Dich gut im Urlaub, damit wir uns bald wieder vergnügen können.

Dankeschön und schöne Ferien.

Liebe Grüße

M



Andi aus München
hat am 30.07.2007 geschrieben:

Liebe Lola,
danke für das fantastische erste Erlebnis mit Dir, du kleines Miststück ; )Das nächste Mal, dann im Dirndl : )
Es grüßt Dich dein Münchner.



Bernd aus Waiblingen
hat am 29.07.2007 geschrieben:

Hallo Lady Lena,
leider habe ich in der letzten Session nicht so gute Nehmerqualitäten gezeigt. Ich gelobe Besserung. Aber die Session war trotzdem wieder vom Feinsten.
Viele Grüße
Bernd



Eberhard aus Raum Stuttgart
hat am 29.07.2007 geschrieben:

Hallo Doren,

Einen der wenigen wirklichen Sommertage nutzend, durfte ich mit Dir einen Abend im Garten verbringen. Dieses Erlebnis verlangt nach einer Wiederholung.

Die Atmosphäre im Freien, meine dezente Dominanz, gepaart mit etwas Romantik und Zärtlichkeit, dazu eine etwas widerborstige, aber dann doch auch wieder sehr liebe Doren, ergaben eine wirklich lustvolle Mischung.



Thomas
hat am 29.07.2007 geschrieben:

Hallo liebe Alice!
Auch wenn ich mich ständig wiederhole: Du bist einfach EIN TRAUM!!!
Das lange Warten auf Dein "Comeback" hat sich mehr als gelohnt.
Viele liebe Grüße und voller Vorfreude auf unsere nächste Session
Dein "Sklave" Thomas



fred
hat am 28.07.2007 geschrieben:

Guten Abend Lena,

Eben zu Hause angekommen und ein ganz zarter Duft immer noch in der Nase ! Die zwei Stunden mit Dir waren so, daß eine weitere Steigerung für mich kaum noch vorstellbar ist, oder vielleicht doch ???

Danke, Dein Fred



Heinz
hat am 27.07.2007 geschrieben:

Liebe Lady Layla,

was für eine Wiederholung... und Steigerung!
Zweimal pro Woche DEIN Sklave zu sein, wäre das glücklichste Schicksal.Deine naturgegebene Dominanz elektrisiert mich noch immer. Aber auch Deine lobenden Worte klingen mir noch im Ohr. Du bist aber auch wirklich sehr weit gegangen.........

Voller Dankbarkeit
Dein persönlicher Sklave
Heinz



thomas
hat am 26.07.2007 geschrieben:

Du bist und bleibst die BESTE!Mit all deinen verrückten Ideen und vor allem mit deiner natürlichen Dominanz hast du mich mal wieder komplett aus meinem Alltag herausgerissen,mich mit Haut und Haaren verspeist,mich in deiner Welt zu deinem Spielball gemacht, um mich dann als neuen Menschen wieder auszuspucken und in die total bunte und verdrehte Realität zu entlassen!
DANKE, Lady LAYLA,
DANKE!!!!



A. aus München
hat am 24.07.2007 geschrieben:

Hallo, ich komme gerade von der Chiara. Ich war das erste mal in einem Dominastudio, mich hatte die Internetseite angeregt es zu probieren. Ich sag Euch, hier wird alles gehalten was versprochen wird, es war megageil und bestimmt nicht das letztemal dass ich hier war. Grüße an Chiara, Du warst spitze, ich konnte mich voll fallenlassen und das genießen was mir gefällt.



Heinz
hat am 24.07.2007 geschrieben:

Lady Layla,

was für eine Nacht!
Erst allen Herrinnen zur Verfügung zu stehen und dann von Dir ganz allein so vielfältig benutzt zu werden, dass ich hoffe einen guten Eindruck hinterlassen zu haben. Die Spielarten Deiner natürlichen Dominanz haben mich in Deinen Bann gezogen. Ich hoffe auf Wiederholung und die Steigerung aller Elemente der wunderbarsten Session in meinem Leben!

Dein jetzt
absolut treuer Sklave Heinz



Gunter aus Mühlacker
hat am 23.07.2007 geschrieben:

An Lady Marie!
Meine aller erste Erfahrung in Sachen S/M war Ihre Seesion mit Ihnen unvergesslich schön. Am meisten hat mich Ihr großes Einfühlsvermögen begeistert.Das schönste für mich war das ich vollstes Vertrauen zu Ihnen haben durfte,das ich wieder komme ist für mich absolut klar.



Bernd
hat am 22.07.2007 geschrieben:

Liebe Lady Ivonne,
unbeschreiblich, phantastisch! Es war mein erster Besuch bei dir und du hast mich auf eine Weise in diese Welt eingeführt, dass ich das und dich nicht vergessen werde.
Deine äußerst erotische Art, wie du Nähe zulässt und einen doch wieder quälst - einfach unbeschreiblich! Verwirrend und faszinierend war es auch für mich, wie du in meinen Augen meine Wünsche und Gedanken lesen konntest - ich war dir wirklich ganz ausgeliefert. Danke



walter
hat am 22.07.2007 geschrieben:

Werte Lady Marie, Lady Yvonne und Lady Madleine,
danke für die schöne Session am Freitag abend. Was besonders perfide war, war dass zwischendrin erst Lady Yvonne und dann Lady Melanie vorbei geschaut haben. Da wusste ich gar nicht mehr, wessen Hand was gerade macht... Ultrascharf. Lust vorne, Schmerz hinten, alles gleichzeitig. Bin immer noch von Sinnen.
Devote Grüsse & bis bald




Lustsklave David aus Stuttgart
hat am 22.07.2007 geschrieben:

Liebe Lady Lena,
es war ein ganz besonderes Vergnügen, dir dienen zu dürfen. Ich danke dir dafür, dass ich dir als Kissen zur Verfügung stehen durfte, für deinen kostbaren Sekt und natürlich dafür, von dir aufgespritzt zu werden und dir mit megaprallem Sklavensack zur Verfügung zu stehen. Der Effekt hielt lange bis in die Nacht und bis weit in den nächsten Tag hinein. Freue mich auf weitere Steigerung...!
Dein Lustsklave David



Peter
hat am 22.07.2007 geschrieben:

Hallo Lena!
War wieder klasse gestern! Vielen Dank für Deine Mühe. Es macht wirklich Spaß mit jemanden, der weiß, welche Knöpfe man drücken muß.
;-)



Florian
hat am 21.07.2007 geschrieben:

An die Ladies
Layla, Marie, Yvonne und Doren

Wahrscheinlich war es eine Kombination von euch vieren und der warmen Aussentemperatur, was mich so sehr ins Schwitzen gebracht hat ;-)! Doch eben, „Schwitzen reinigt und erweitert den Horizont“ (Zitat Marie, nach der Session) und den Horizont habt ihr mir ein weiteres Mal erweitert! Euch ausgeliefert zu sein war der Himmel auf Erden, ich habe es genossen – smile – wie ihr das Spiel nach eurer Lust gestaltet habt! Es war eine heisse Zeit mit euch im Arachne!!
Es gibt nichts Vergleichbares wie das Arachne und dies ist so, weil ihr das Arachne mit eurer sympathischen Art - entgegenkommend, einfühlsam, freundlich, offen und natürlich mit Leben füllt.
Das Schlussbouquet mit dir Layla werde ich nie vergessen!!!




Hannes
hat am 21.07.2007 geschrieben:

Hallo, liebste Lady Lena,

für die herrlichen, lustvollen Stunden am Mittag des 17.07.07 möchte ich mich hiermit nochmals recht herzlich bedanken. Du verstandest es vortrefflich, auf mich einzugehen. Deine Methoden mich als Deinen Sklaven zu quälen und zu bestrafen waren wunschgemäß hart und schmerzhaft. Ich musste schon einiges ertragen. Die Pausen, in denen Du mich einfach fixiert liegen gelassen hast, bzw. zärtlich verwöhnt hast, fand ich hervorragend. Hier konnte ich die angetanenen Qualen genussvoll ausklingen lassen und mich wieder etwas für die nächsten Gemeinheiten erholen. Kurz gesagt, es war ganz toll, und ich komme gewiss wieder.

Bis dann - liebe Grüße

Dein Sklave Hannes



Klaus aus Heilbronn
hat am 19.07.2007 geschrieben:

Verehrte Lady Marie,

es war mir eine Ehre und ein unvergessliches Erlebnis mit Ihnen meine bisher schönsten Momente erleben zu dürfen.

Ihre Aura gepaart mit Sexy Charme hat mich vor Ihnen dahin Schmelzen lassen.

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Abenteuer mit Ihnen.


Ihr Devoter Klaus



Rainer
hat am 16.07.2007 geschrieben:

Liebe Diana,
ja, ich hab mit dir gespielt, und es war fantastisch. Ich bin begeistert, wie toll du auf mich, meine Wünsche und auf die jeweilige Situation eingegangen bist. Du hast immer im richtigen Moment das Richtige gemacht. Es war eine wunderschöne Stunde mit dir. Ich danke dir. Du bist eine besondere Frau. Schön, aufregend und sehr gefühlvoll. Ich hoffe, wir sehen uns irgendwann wieder...




Norbert
hat am 16.07.2007 geschrieben:

Liebe Lady Yvonne,
die Session am Samstagmorgen mit Dir war supergeil. Dein Blick und Deine Stimme sind einfach umwerfend! Beim nächsten Besuch werden wir dann auch andere Abgründe meiner Seele ausloten, es fehlt Dir ja nicht an "Spielzeugen".

Norbert




Stefan aus Stuttgart
hat am 15.07.2007 geschrieben:

Hallo Lady Ivonne,

unsere Session am Freitag war wieder ein Traum, Du führst mich in Dimensionen, von denen ich gar nicht wußte, daß es sie gibt!

Viele liebe Grüße!

Stefan



Timo
hat am 13.07.2007 geschrieben:

Liebe Lady Yvonne,

es war jetzt mein erster richtiger Besuch bei Dir und es war phantastisch besser gesagt OBER HAMMER GEIL. Du warst hocherotisch und einfülsam und dominant und voller phantasievoller Spielideen. Du warst genauso wie ich mir eine Herrin in meinen erotischen Phantasien vorgestellt habe. Es war so geil dich so zu sehen und zu spüren wie die Lust immer geiler wird. Wenn man dann an nichts anderes mehr denken kann, wie ihnen zu dienen und ihr Objekt zu sein!!!
Es war absolut geil gefesselt zu sein und Dir ausgeliefert zu sein und all die Berührungen, Schläge und anderen Behandlungen, mit denen Du Lust schenkst,zu ertragen und zu genießen - das war gigantisch. Mehr schreibe ich nicht, soll doch jeder/jede dieses tolle Spiel, dass an die Grenzen der Lust geht, selbst erleben.
Ich bin froh so eine Herrin wie Dich gefunden zu haben.
Es grüßt Dich demütigst und in Vorfreude auf das nächste Treffen

Deine Sklave Timo



M aus S
hat am 12.07.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle,

ich möchte mich hier für die aufregende Session vom 10.07 ganz herzlich bedanken.

Es ist einfach wunderbar zu erleben was sich entwickeln kann, wenn man Dir freie Hand lässt. Allerdings fürchte ich, dass deine Art der Dominanz nicht nur einen -im wahrsten Sinne des Wortes- bleibenden Eindruck hinterlässt, sondern auch einen extrem hohen Suchtfaktor beinhaltet. Wir sehen uns mit Sicherheit bald wieder.

Grüße M



Demütigungsopfer Gerhard aus Stuttgart
hat am 09.07.2007 geschrieben:

Hallo liebe Chiara,

soeben von Deiner Demütigungssession heimgekehrt, sage ich auch auf diesem Weg einfach DANKE! Dein Einfühlungsvermögen im Rollenspiel war wirklich prima. Ein nettes DANKE auch an die restliche Besatzung im Arachne für die Überraschungseinlage mit der demütigenden Vorführung!

Ganz liebe Grüße von Eurem Demütigungsopfer Gerhard



Christina aus Reutlingen
hat am 09.07.2007 geschrieben:

Hallo Madamae Lisa!

Vielen Dank nochmals für das tolle Domina-Seminar. Hat riesig viel Spaß gemacht und es war auch sehr interessant und informativ.
Freue mich auf ein Widersehen bei Euch!

Liebe Grüße,
Christina



Lustsklave David
hat am 07.07.2007 geschrieben:

Veehrte Lady Arielle,
am Dienstag durfte ich mich erstmals in ihre Hände begeben und meine Sklavendienste zur Verfügung stellen. Es war ein besonderes Erlebnis, mich ihren Wünschen zu beugen. Die Vorführung war für mich neuartig (deswegen wohl meine "Zurückhaltung") und reizvoll zugleich und krönenden Abschluss war die Benutzung als NS-Sklave des Studios. Ich sage einfach danke und freue mich auf weitere Sessions in ihren Händen.

Ihr Sklave David



bernd
hat am 07.07.2007 geschrieben:

Hallo geliebte Herrin Layla!!!
Leider komme ich erst jetzt dazu dir für die schönste Session, die ich je erleben durfte, zu danken!
Es ist immer wieder erstaunlich zu erleben, wie du mich mit deiner ganz natürlichen Dominanz weit über meine Grenzen treibst, mich demütigst, mich doch mit deiner ganz speziellen Art in den Wahnsinn treibst, mich auffängst...um mir kurz darauf wieder zu zeigen, dass ich nur ein kleiner,wichsender Wurm bin...
Da ich nie den Mut finde, es dir persönlich zu sagen: du bist eine unglaublich faszinierende Frau!
Bei der ich zugeben muss, dass ich es jedesmal schade finde, dich nicht privat kennengelernt zu haben.
Danke, für die wundervolle Zeit, die ich mit dir verbringen darf!
DANKE!!!!!!!!!
Ergebenst und mit schmerzhafter Vorfreude auf die nächste Session,DEIN Sklave Bernd



Peter aus bei Stuttgart
hat am 04.07.2007 geschrieben:

Hallo Lola,
es war ein super tolles erstes Mal für mich heute ;-) Alles andere bleibt ein Geheimnis zwischen Dir und mir. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Auch einen lieben Gruß an Layla, die mich unbedingt in einer devoten Session haben will ;-((((
Liebe Grüße
Peter




hat am 04.07.2007 geschrieben:

Liebe Lena und liebe Manou
Der Nachmittag den ich gestern bei euch erleben durfte war ein Traum. Die Stränge von der Herrin Lena gemischt von der Behandlung die Manou mit mir erduldet hat mit seinem schönen weiblichen Po. Bei euch zwei möchte ich mich bedanken es war eine meiner schönste Session.
LG Joseph der Franzose




Bernd aus L.
hat am 03.07.2007 geschrieben:

Liebe Lena,
nachdem ich zum zweiten Mal eine wunderbare Session bei Dir erleben durfte, ist es Zeit für einen Gruß.
Mein Wunsch war eine spezielle Gratwanderung zwischen hart und zart mit Spielfreiheiten für Dich. Und Du hast genau meine Wünsche getroffen zwischen höllischen Schmerzen und himmlischer Entspannung. Herzlichen Dank, ich komme wieder.



Rainer aus Heilbronn
hat am 03.07.2007 geschrieben:

Liebe Diana,
ich war vor kurzem bei dir und du hast mir zusammen mit Lara in der Klinik sehr gut getan (Zur Erinnerung: Sonntags Gefangener 3Std.).
Schon beim ersten Blick war ich dir total verfallen. Ich denke seit dem sehr oft an dich. Du hast eine wundervolle Ausstrahlung und bist eine wundervolle Frau. Das nächste Mal nehm ich mir nur für dich alleine ganz viel Zeit.
ich spüre totale Sehnsucht nach deinem Körper.
Bis bald Rainer



Sklave M. aus Möglingen
hat am 03.07.2007 geschrieben:

Vereehrte Herrin Chiara es war wiedereinmal wunderschön Ihnen als Fußsklave und Objekt zu dienen. Ihre wunderschönen Füße faszinieren mich immerwieder aufs neue und Euer Duft lässt mich nicht mehr los. Auf bald!

Dein Fußdiener M.



Thomas aus ZAK
hat am 02.07.2007 geschrieben:

Hi Emily,
komm leider erst heute dazu Dir für die beiden wunderbaren Erlebnisse kürzlich zu danken. Du bist meine Traumfrau.
Folgender Warnjinweis wäre angebracht: "Achtung, diese Frau macht bereits nach dem ersten Treffen abhängig. Helfen kann ihnen aber weder Arzt noch Apotheker. Linderung verschafft nur regelmäßiges Wiederkommen."
Leider, oder Gott sei Dank, hab ich die Warnung nicht gesehen. Jetzt bleibt mir nur die Hoffnung auf Linderung. Ich werd wohl noch oft kommen müssen.
In diesem Sinne, bleib uns noch lange hier erhalten.
Dein Meister Tom



Olaf aus Nürnberg
hat am 01.07.2007 geschrieben:

Verehrte Lady Chiara,
wieder möchte ich mich auf diesem Weg für eine wunderschöne, wenn auch anstrengende Session in Spielfilmlänge bedanken. Ich hatte Dir diesmal völlig freie Hand gelassen. Als ich dann bewegungslos in den Seilen hing, hatte ich doch Bedenken bekommen. Aber ich habe mich an frühere Worte erinnert, "Du kannst dich fallen lassen, ich fang dich auf.". Und so war es auch.
Bedanken möchte ich mich auch bei Lady Arielle und Emily, die uns noch einen kurzen Besuch "abgestattet" haben. Leider war ich irgendwie zu der Zeit nicht in der Lage mich anständig zu bedanken. Ich hoffe, es wird mir nachgesehen.
Wie sagte doch eine bekannte Figur immer: "Ich komm wieder, keine Frage".
Dein ergebener
Olaf



Otto
hat am 01.07.2007 geschrieben:

Hallo Chiara!

Vielen Dank für die erregende Session am Dienstag. Du hast mich ziemlich hart rangenommen, hast mich aber auch den Duft zwischen Deinen Schenkeln und Deinen Pobacken geniessen lassen. Ich freue mich schon auf das nächste mal, auf Deine schöne Stimme, Deine helle Haut und Deine Stiefel.

Herzliche Grüsse
Otto




Peter
hat am 01.07.2007 geschrieben:

Hallo Lady Tatjana
Möchte mich bei dir nochmals bedanken für die letzte Session am Donnerstag sie war einfach wieder einsame Klasse wie immer ich bleibe dir treu dein Sklave Peter



Moki aus Stuttgart
hat am 29.06.2007 geschrieben:

Liebe Lady Xenia,
danke für die tolle und abwechslungsreiche Session am Mittwoch. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht einer so schönen Frau zu dienen. Besonders bemerkenswert fand ich, wie sicher du meine Grenzen gefundne hast, die ich selbst nicht kannte. Und das du dir vor und nach der Session noch viel Zeit für mich genommen hast, hat die Sache wunderbar abgerundet. Hoffe wir sehn uns bald mal wieder,

Moki



Jürgen aus Rhein-Main-Gebiet
hat am 28.06.2007 geschrieben:

Hallo Ladys, Männer und vor allem Sophie

Hab mich nach langer Überwindung vor kurzem entschlossen mein derzeitiges Singelleben aus zu nutzen und einen kleine Traum war werden zu lassen, eben mich trotz anfänglicher Skepsis doch mal der bizzaren Welt hin zu geben. Hab mich dafür für Sophie und damit für das Studio arachne entschieden (In meiner Umgebung hat mich einfach nichts wirklich angesprochen) und für mich hab ich voll ins schwarze getroffen. Männer, die Frau ist der Hammer, wunder hübsch, mit einer kleinen Sadistischen Ader die man in ihren Augen funkeln sehen kann während sie ihre Spielchen an einem auslebt.
In meinem ersten Besuch führte sie mich langsam in diese Welt ein und erfüllte mir einige meiner ersten Wünsche und Vorstellungen und verwandelte meine Nervosität in Erregung und Wunsch nach mehr... Beim Zweiten Besuch hatte sie mein vollstes Vertrauen und ich konnte mich ihr voll hin geben, sie brachte mich wieder mit gehabten und neuen Spielchen bis an meine Grenze (mit eigener Zustimmung) ein Tick drüber und wieder zurück. Einfach Wahnsinn, hatte echt zu unrecht gezweifelt daß ein kleiner Traum in einem Studio in Erfüllung gehen könnte. Sophie ich danke dir für diese Erfahrung, du hast mich wahrhaftig in dein Bann gezogen!
Das Studio selbst gefällt mir ebenfalls sehr gut ausser daß es so verdamt weit weg ist :(. die sehr ansprechende HP verspricht da echt nicht zu viel.
Ps. an die Männer, wenn ihr denkt die Ladys auf den Bildern sind Hübsch, dann haltet die Luft an wenn sie euch gegenbüber stehen, die Ladys sind ein Traum, da gegen sind die Bilder echt nur ein kleiner vorgeschmack ;)

Ladys, ich komme wieder ;)




Geile Pobacke aus Stuttgart
hat am 27.06.2007 geschrieben:

Liebe Lena,

Du weißt schon, wer schreibt! Ein Riesenkompliment für unsere Session am Sonntag!

Das Konzert war umso schöner mit dem heißen Po und den empfindlichen Brustwarzen!!!





Gerd
hat am 26.06.2007 geschrieben:

Hallo Ivonne du Sonnenschein,

Leider war es wieder viel zu kurz!!!!
Du bist der reine WAHNSINN.
Du bist geiler als alles was ich kenne. Du und deine Behandlung machen süchtig.
Nun fühle mich wieder sau wohl.
Dein Geruch verfolgt mich --> das ist geil.

Bleib ein SONNENSCHEIN und pass GUT auf Dich auf, ich möcht Dich wiedersehen.

LG

Gerd



Olaf aus Nürnberg
hat am 26.06.2007 geschrieben:

Verehrte Lady Chiara,
wieder einmal möchte ich mich für einen Besuch bei Euch bedanken.
Diesmal hatte ich keine großen Wünsche sondern wollte Euch freie Hand gewähren.
Als ich dann bewegungslos in den Seilen hing, hatte ich doch Bedenken, mich zu weit hinausgelehnt zu haben. Aber ich hatte auch Vertrauen, wenn ich mich fallen lasse, werde ich aufgefangen. Und es war auch wieder so.
Hilflos ausgeliefert habe ich alles ertragen und genossen, auch als Ihr noch zwei Freundinnen hinzugeholt habt. Da strömten dann allerdings so viele Reize durch mein Hirn, dass ich die geforderten Antworten nicht geben konnte. Ich hoffe, es erwachsen mir dadurch keine Nachteile beim nächsten Besuch ;-).
Und es gibt keine Frage, ich komme wieder.
Dein ergebener
Olaf



Heiko
hat am 25.06.2007 geschrieben:

Liebe Layla,

danke nochmals fuer die tolle Session lezten Samstag. Die Zeit mit Dir war einfach unvergesslich.

Ich werde sicherlich wiederkommen, dann rufe ich aber vorher an, so das wir auch wirklich alles haben. :) Bis demnaechst! Dein Piercing und Nadel Sklave



MArcus aus Ludwigsburg
hat am 24.06.2007 geschrieben:

Leute,ich hatte am 2.06. das Vergnügen mit Sophie.
Ich kann nur sagen,die Realität offenbart die Bilder als wahre Lügen.
Die Frau sieht real hammermäßig aus.
Eine Figur, die wahrlich göttlich ist.

Marcus




Thomas
hat am 24.06.2007 geschrieben:

Guten Tag, hoch verehrte Lady Tamara, geschätzte Herrin Arachne!

Wieder einmal durfte ich eine rundum (schmerzhaft-)angenehme Session bei Ihnen erleben. Von der ersten Minute an höchste Professionalität. Ich kann ihre Leistung schon gar nicht mehr in Worte fassen. Vielleicht liegt es auch daran, dass einfach die Chemie zwischen uns während der Session stimmt. Werte Herrin Arachne, seien Sie stolz, einen solchen Juwel in ihrem Team zu haben. Bin jetzt schon ein paar Jahre bei Ihr und möchte keinen Augenblick missen. Werte Lady Tamara, bleiben Sie einfach so, wie sie sind.

Vielen Dank und alles Liebe, Ihr Thomas



Markus
hat am 24.06.2007 geschrieben:

Hallo liebes Arachne-Team, es war mein dritter Besuch bei Ihnen und es war einfach Super. Vielen Dank an Jaqueline, das Du mir mit Haut und Haaren gedient hat. Für die nahe Zukunft plane ich gemeinsame Termine mit Sara und Jacqueline. Bitte den Bereich Haarfetisch ausbauen. Hier gibt es einen großen Bedarf in Deutschland. Schöne Grüße.



Karsten
hat am 24.06.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle

Dankeschön für die schöne Session am Samstag. Ich fand du hast deine Rolle gut rübergebracht. Auch hast du mich nett in die Welt des Bizarren eingeführt. Besoners aufmerksam war das Vorgesprech bei dem ich mich gut mit ihnen unterhalten habe. Sie haben wirklich eine nette locker Art. Ansonsten hoffe ich das ich mal wieder Zeit finde euch zu besuchen. Bis dann.





Wolfgang
hat am 21.06.2007 geschrieben:

Hallo Lady Xenia, möchte mich ganz herzlich für die tolle Session gestern bedanken. Du hast mir durch Deine bezaubernde, aber doch sehr bestimmende Art meine Grenzen aufgezeigt. Es war eine aufregende Reise in die Welt der Bizarr-Erotik mit Dir. Komme sehr gerne wieder. Liebe Grüsse von Wolfgang



Rudi
hat am 21.06.2007 geschrieben:

Liebe Xenia.
Vielen Dank für die Zeit mit Dir am vergangengenen Sonntag.
Es war wieder richtig toll!!
Wir sehen uns bald wieder.





Jürgen aus Stuttgart
hat am 21.06.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle

vielen Dank für die geile Session die ich mit Dir erleben durfte. Ich habe ein paar Tage gebraucht um wieder runter zu kommen, es war einfach grandios. Vielen Dank dafür. Und eines sei sicher: Ich werde wiederkommen.



Roswitha
hat am 19.06.2007 geschrieben:

Liebe Lady Ivonne,

schön dass Du am letzten Samstag kurzfristig für meine Herrin Lady Arielle eingesprungen bist und mein langer Weg in das Studio nicht für umsonst war.

Du hast mir das Spiel von Feuer und Eis gezeigt, hast mir mit sirrenden Schlägen (die Frequenz war wirklich atemberaubend) prickelnde Haut beschert und viele schöne Momente. Wir haben zusammen gelacht und Du hast Nähe zugelassen.

Danke für diese Spielstunde, die ganz von Deiner Art, von Deinem zärtlichen Wesen geprägt war, obwohl Du mich nicht geschont hast.

Es grüßt Dich Roswitha



Dieter
hat am 19.06.2007 geschrieben:

Liebe Lena,
vielen Dank für das unvergessliche Erlebnis das ich mit dir am Samstag erleben durfte.So einfühlsam wie du auf meine wünsche eingegangen bist war echt der Hammer .Vielen Dank
Dein durstiger Sklave Dieter



Roger
hat am 14.06.2007 geschrieben:

Liebe Lady Arielle, herzlichen Dank dass Du mich am 12.06.07 so spontan und herzlich empfangen hast. Du hast meine Wünsche genau Richtig interpretiert und konntest mir geben was ich brauchte. Meinen Willen gebrochen hast Du mich zum wahren Untertan gemacht, und mir meinen Platz auf dieser Welt gezeigt, unter deinem Stiefel! Nur Dank deiner Güte und Gnade wurde ich nicht zertreten von dir. Herzlichen Dank für eine Supergeile "Session". Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Demütig dein Sklave Roger



Jörg
hat am 13.06.2007 geschrieben:

Liebe Tatjana, liebe Kacy, liebe Sylvia,

wie immer habe ich meinen Besuch bei Arachne nicht bereut. Nachdem zunächst Tatjana und Kacy frei gewesen sind, haben wir zu dritt das Spiel begonnen. Ich weiß eigentlich gar nicht mehr, was Ihr alles mit mir angestellt habt - das Drehrad wird aber unvergesslich bleiben. Zur Halbzeit musste Kacy gehen und wurde durch die »süße« Sylvia »ersetzt«. Obwohl sie noch nicht solange dabei ist, hat sie den »Dreh« mit den Brustwarzen schon ganz gut raus. Dann kam der Strom - einfach genial. Ihr habt mit mir ein perfektes Wechselspiel von Schmerz und Lust, Zuckerbrot und Peitsche getrieben. Und als ich dann kam, wusste ich nicht mehr, ob ich schon schwebe oder doch noch sitze. Es war toll. Ich komme wieder. Vielen Dank und Grüße

Jörg



Der Bayer
hat am 11.06.2007 geschrieben:

Lara das kleine Miststück

Eigendlich wollte ich nur ... aber sie bestand darauf dass ich mir das verdienen muß. Also durfte sie mich quälen mit Kerzenwachs und ihren Fingernägeln......Ich hab ihre süßen Quälereien genossen genau wie die Belohnung. Sie hat wirklich einen prächtigen Popo, so zart und so knackig.....Danke Lara du kleines Miststück.



Tilo aus BaWü
hat am 11.06.2007 geschrieben:

Verehrte Herrin Lena und Sklavin Emily,
IHR wart absolut unglaublich. Die Erziehung durch die göttliche Lena ohne Worte. Ihr Handeln ebenso wie ihr faszinierender Körper.
Die meist sanfte aber auch wilde Emily mit Ihrem unglaublichen Schlag ...Ich komm wieder.

Euer Lustsklave
Tilo



wolfgang
hat am 10.06.2007 geschrieben:

Danke, Lady Xenja!
Die heutige Session war sagenhaft.
Dein herrlicher Saft aus Deinem Munde auf meiner Zunge....
Immer wenn ich jetzt einen Spearmint kaue - denke ich an Dich!
Wolfgang




hat am 08.06.2007 geschrieben:

Verehrte Emily,
vielen Dank noch einmal auf diesem WEge für den phantastischen Mittwoch abend! DANKE, dass Du gewartet hast :-) DU warst einfach unglaublich! DU hast meine Wünsche in einem Maß erfüllt, von dem ich nicht einmal zu träumen gewagt hätte! DU bist eine absolute Traumfrau. DU BIST EINE GÖTTIN!
Ich bin DIR auf ewig VERFALLEN!
Dein Spielzeug
Tim



Steffi :-) aus Bayern
hat am 08.06.2007 geschrieben:

Hallo Lady Arielle und Lady Chiara,
vielen Dank für die Session mit Euch beiden! Ihr wart super!!! Danke, Chiara, dass Du solange mit dabei warst! Ihr beiden habt die kleine Steffi ordentlich fertig gemacht. Besonders cool war der Handtäschchen-Weitwurf von Chiara. :-) Ihr habt die kleine Steffi ganz schön eingesaut. Sicherlich komme ich wieder mal zu Euch - wenn der Weg nur nicht so weit wäre :-( Ihr beiden seit ein unschlagbares Team. Besonders auch das Gespräch vor und nach der Session war toll; ich finde es schön, wenn man sich dann auch noch "normal" unterhalten kann. Nochmals vielen Dank! Und geile Grüße! Eure Steffi



Thomas
hat am 07.06.2007 geschrieben:

Liebe Sophie,

vielen vielen Dank für die tolle Session heute! Du bist auf dem besten Weg zur Jungdomina. Freue mich auf die nächste Session mit Dir.

Viele Grüße,
Dein Slave Thomas




Eberhard aus Raum Stuttgart
hat am 06.06.2007 geschrieben:

Der bereits am 22.o5.2007 angekündigte Wiederholungsbesuch bei Lady Arielle und Doren hat alle Erwartungen übertroffen.
Für meine Vorstellungen stellen die beiden ein ideales Paar dar. Doren, ein vorlautes und freches Luder, aber dann wieder so lieb, daß man einfach nicht weis, soll man sie strafen oder streicheln.
Demgegenüber Herrin Arielle, bei der zwar beides nicht denkbar ist, die einem aber wirklich alles abverlangt wenn man sich vertrauensvoll in ihre Hände begibt.
Meine dominanten Wünsche werden zukünftig sicher noch öfters an und mit der guten Doren ausgelebt werden.
Doch obwohl ich selbst nicht devot bin, befürchte ich, daß bereits zwei Besuche bei Herrin Arielle süchtig machen können. Deshalb wird es sicher noch weitere Wiederholungen geben. Aber nur wenn das Wetter endlich mitspielt, und der Garten mit einbezogen werden kann.



Frank ("Sandra")
hat am 05.06.2007 geschrieben:

Hallo Chiara,
ich möchte mich auf diese Weis nochmals für die SPITZENGEILE Session von gestern bedanken, die Du mir als totalem Anfänger ermöglicht hast. - Ich war am Ende ganz geplättet und überwältigt! - Auch Deine kleinen Überraschungen waren gut gewählt und haben mich richtig in Stimmung gebracht! Gelle Emily! ;-)
Ich freue mich schon auf einen nächsten Besuch, der hoffentlich nicht in alluweiter Ferne liegen wird...
Ganz viele Grüße von "Sandra" ;-)



Christoph
hat am 04.06.2007 geschrieben:

Liebste Emily,
.....ich kann gar nicht wirklich beschreiben, was ich heute mit Dir erleben durfte - überwältigend!
Dazu immer dieses Lächeln in Deinem hübschen Gesicht - wärend der schönsten Gemeinheiten.
Danke, der Anfänger

... und das nächste mal in Latex ;-)



berti aus esslingen
hat am 04.06.2007 geschrieben:

hallo arielle das war das beste was mir pasieren konnte.du hast mich vezaubert,verändert,beglückt.du bist eine tolle frau ich weis wir sehen uns wieder.berti



Stefan aus Stuttgart
hat am 03.06.2007 geschrieben:

Hallo Lady Ivonne,

unsere Session gestern war für mich wie ein Traum und hat alles was ich bisher erlebt habe getopt. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

Bis bald!

lg Stefan



michael
hat am 03.06.2007 geschrieben:

Emily,
vielen Dank für die tolle Zeit, die ich heute Nachmittag mit Dir teilen durfte.
Es war unglaublich geil, und ich freue mich jetzt schon (noch in der Erinnerung an heute Mittag schwelgend) darauf, mal wieder an Dich zu geraten. Und wer weis denn heute schon, ob Du dann wieder obenauf sein wirst, du süßes Biest!
Liebe Grüße natürlich auch an das gesamte Team, insbesondere an Lady Lena!




hat am 01.06.2007 geschrieben:

Sklavin Doren,
du hast am Donnerstag das von mir beim letzten Besuch geforderte vergessen, darum hab ich dich gestern bestrafen müssen. Du hast es gehorsam ertragen. Ich hoffe das du bei meinem nächsten Besuch nicht vergisst das Geforderte anzulegen oder zumindest auf einem Tablett mitzubringen. Dann werde ich es dir anlegen.
Dein Meister-H.



Wol aus Schweiz
hat am 01.06.2007 geschrieben:

Ich durfte letzten Sonntag eine super Session bei Lena geniessen, das man hier im Gästebuch immer voller Lob ist versteht sich ja und trotzdem hatte ich bei Lena etwas erlebt was ich nicht erwartet hätte.
Ich freue mich schon auf das nächste mal und bin mir sicher dass es wieder eine ganz speziell Geile Session wird.

Aller beste Grüsse Wol



"phoenix"
hat am 30.05.2007 geschrieben:

Hallo Emily,

danke für die Einführung in deine Welt...
du warst wirklich super und mir hat es sehr viel spass gemacht.
Du ist sehr nett und ich werde bestimmmt nicht das letzte mal da gewesen sein.
Danke auch für die freundliche und nette Unterhaltung noch..
gute Zeit und viele Grüße
"phoenix"



Peter
hat am 30.05.2007 geschrieben:

Hallo Chiara
Ich möchte mich bei dir nochmals bedanken für die geile Session wo ich mit dir erleben durfte .Hoffentlich sehen wir uns bald wieder.Gruss Sklave Peter



thomas
hat am 28.05.2007 geschrieben:

Hallo Emily,

ich möchte mich herzlichst für die schöne Zeit mit dir bedanken. Es war einfach super.

Danke!

Gruss Thomas



Wolfgang aus Dornstetten
hat am 27.05.2007 geschrieben:

Liebe Lena,
danke für die wundervolle Zeit. bei dir hat einfach wieder mal alles gepaßt. Du bist für mich die Beste.Wow!
Danke



Peter aus bei Ludwigsburg
hat am 27.05.2007 geschrieben:

Liebe Doreen,
vielen Dank für den tollen Freitag Abend. Ich fand es toll, wie Du mitgegangen bist und Dich mir ganz hingegeben hast. Die Details bleiben ein Geheimnis zwischen uns beiden - aber ich denke, unsere Phantasie lässt uns noch viel Spielraum für weitere Aktionen.
Wünsche Dir eine gute Zeit.
Bis hoffentlich bald.
Dein Peter



Markus aus Raum Wien
hat am 23.05.2007 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Arachne!
Sehr geehrte wunderbare Lady Carmen!
Darf ich mir hiermit (ausnahmsweise) die Freiheit zu dem Statement nehmen, dass die Einrichtung des Studios Arachne der kommerziellen Erotik die Kultur wiedergibt?
Als oftmaliger Netzbenutzer, der - kaum unbeobachtet - nach "erotischen Inhalten" Ausschau hält, war ich bisher beim Durchblättern "einschlägiger Seiten" rasch in eine mir fremde Ebene bizarrer Bereiche entführt, nämlich in die Ästhetik der Geister- und Grottenbahnen (wiewohl sich hinter den Darstellern dieser Inszenierungen zahllose menschliche Perlen verbergen mögen), die mich bald traurig und grübelnd zurückließen.
Ganz anders Ihre Seite!
Liegt es daran, dass sich in Ihrem Fall die Frauen selbst organisieren?
Und die unglaubliche Leistung der "Mädchen" darin liegt, plumpe "männliche" Bedürfnisbefriedigung um den Bonus weiblichen Facettenreichtums zu vermehren, der mit keinem Freier-Geld zu bezahlen ist?
Und die echtes Mitleid mit uns Männern haben; für das, wofür wir selbst nichts können.
Da ich viele Kilometer weit von Stuttgart entfernt wohne (und ich als Träger eines sklavischen Geistes naturgemäß auf einem bloß niedrigen Niveau organisiert bin), hat mich mein Weg bisher noch nicht dahingebracht; so bleibt mir vorerst nur der quälende Zustand des Fernseins von sowie der absolut vergeblichen Verliebtheit in die wunderbare Lady Carmen, deren Augen auf den Bildern zwar nicht zu sehen sind, deren Anmut in Haltung und Bewegung jedoch Rückschlüsse ausschließlich auf himmlische Ausblicke zuläßt.
Viele liebe Grüße
Markus





Eberhard aus Raum Stuttgart
hat am 22.05.2007 geschrieben:

Werte Herrin Arielle,

ich bin ganz erstaunt, wie mich das Treffen mit Dir noch nach Tagen beschäftigt. Und ich wundere mich über mich selbst, und muß gleichzeitig Dir wunderschönen Frau zugestehen, dass ich mir von Dir habe Dinge gefallen lassen, die ich im Vorfeld für mich eigentlich ausgeschlosssen hatte.

Seit Anfang des Jahres bin ich Gast im Studio Arachne. Ich habe gute Erfahrungen machen können im Ausleben meiner dominanten Wünsche und Fantasien.

Da ich aber noch am Anfang meiner diesbezüglichen Erfahrungen stehe, wollte ich auch einmal die andere Seite ausprobieren. In erster Linie um zu erfahren wie sich das anfühlt, was ich selbst ansonsten einer "Sklavin" zufüge. Andererseits war ich aber auch neugierig darauf, was man dabei empfindet, sowohl emotional, als auch körperlich, in der devoten Rolle zu sein.

Mehr durch Zufall geriet ich dabei an Dich, Lady Arielle. Das Vorgespräch mit Dir war dann schon so überzeugend, dass ich sofort mit Zuversicht bereit war mich in Deine Hände zu begeben.

Nach dem Ende unserer Session zeigte sich dann, mein Vertrauen in Dich war voll und ganz berechtigt. Das was Du mit mir gemacht hast, zeitweilig in einem gekonnten Zusammenspiel mit Doren, hat in mir zwar die Überzeugung bestätigt, dass ich nicht zum "Sklaven" geeignet bin, aber Dir in gewisser Weise treu bleibe. Deine Aufgabe, mich an meine Grenzen zu führen hast Du sehr gut gemeistert, wenn auch nur zum Teil geschafft. Beeindruckend auf mich war aber auch, wie Du auf ein kleines Zeichen hin, als es mir in einem besonderen Einzelfall doch etwas zu viel wurde, sofort reagiert hast, ohne erst das Wort "Gnade" abzuwarten, welches aber sicher unmittelbar danach gekommen wäre.

Du warst auf jeden Fall die ganze Zeit so überzeugend und im Auftreten beindruckend, dass ich nicht umhin kann, meinen Besuch bei Dir zu wiederholen. Allerdings sollte meine eigene Rolle dann etwas anders aussehen. Ich bin mir sicher, mit der gemachten Erfahrung, und wenn ich dazuhin mit Dir zusammen eine "Sklavin" führen darf, kann das dazu beitragen, dass ich mich dann auch zukünftig selbstsicher und verantwortungsvoll in meiner dominanten Rolle bewege.

Vielleicht kannst Du mich im Einzelfall doch noch an meine eigenen Grenzen führen. Auf einen Versuch würde ich es bei und mit Dir ankommen lassen.

Im Übrigen, die in die Session eingebaute "Freilandaktion" im Garten war ein besonderes Erlebnis. Kann ich nur weiterempfehlen. Ich werde mich sicher künftig des öfteren im Garten aufhalten wollen. Zumindest solange das Wetter es zulässt.



Chantal
hat am 22.05.2007 geschrieben:

Sehr verehrte Lady Alegra,

ich möchte mich bei Ihnen, Lady
Alegra für die wunderschöne
Gummierziehung bedanken. Ich
hoffe, daß Sie mit mir Ihren
Spaß hatten. Ich freue mich bereits auf unser nächstes Mal
Ihre Chantal




Stephan
hat am 20.05.2007 geschrieben:

Hallo Lena

Vielen Dank für die schöne Zeit, welche ich am Samstagabend mit Dir verbringen durfte.

Viele liebe Grüße

Stephan





Bruno aus bei Reutlingen
hat am 20.05.2007 geschrieben:

Liebe Diana, am 19 Mai hast Du mir mit Deinem Charme, Deinem Können und Deiner menschlichen Ader, wieder auf eine wunderbare Weise gezeigt was es bedeutet, von Dir zu fühlen, zu denken und von Dir bekommen zu dürfen. Ich durfte wieder erkennen wie gut Du
mir tust. Dir vielen, eben so großen, innigen Dank dafür sagend, und mich bereits sehr auf unsere nächste Begegnung freuend, Bruno




Bruno aus bei Reutlingen
hat am 20.05.2007 geschrieben:

Liebe Diana, am 19 Mai hast Du mir mit Deinem Charme, Deinem Können und Deiner menschlichen Ader, wieder auf eine wunderbare Weise gezeigt was es bedeutet, von Dir zu fühlen, zu denken und von Dir bekommen zu dürfen. Ich durfte wieder erkennen wie gut Du
mir tust. Dir vielen, eben so großen, innigen Dank dafür sagend, und mich bereits sehr auf unsere nächste Begegnung freuend, Bruno




Johannes aus Ulm
hat am 17.05.2007 geschrieben:

Liebe Lady Lena,
schöne Grüße aus Ulm und besten Dank für die erlebnisreiche Stunde bei dir. Ich bin total begeistert von Eurem "Laden". Alles ist wirklich so, wie es auf der Homepage beschrieben wird.

Habe am 15. Mai mit etwas Herzklopfen Lady Lena besucht. Schließlich hatte ich vor mich von ihr anständig züchtigen zu lassen. Zur Begrüßung gleich ein getränk nach Wunsch. Anschließend hat sie mir das ganze Haus und die gerade nicht belegten Spielzimmer gezeigt. Lena ist sehr einfühlsam, geht auf jeden geäußerten Wünsch ein und ist natürlich - wie es von mir gewünscht war - auch sehr konsequent. Habe schon lange nicht mehr so schön den Arsch verstriemt bekommen. Auch die nachfolgende Belohnung - ein Hochgenuss.

Ich kann jedem Flagfan das Studio Arachne nur empfehlen. Das beste was ich bislang erlebt habe. Dieser erste Besuch war deshalb nicht mein letzter.



Rudi
hat am 14.05.2007 geschrieben:

Lieb Lady Xenia!
Ich möchte mich hier an dieser Stelle noch ganz besonders für die tolle Session mit Ihnen am Sonntag dem 13. Mai bedanken. Ich bin immer noch ganz begeistert. Sie sind in der Realität noch viel schöner als auf den Bildern im Internet. Für mich war es das erste Mal bei einer Domina. Nach anfänglicher Nervosität genoss ich es immer mehr. Es war nur toll!! Höhepunkte waren, wie Sie auf meiner Brust sassen und meinen Schwanz bearbeiteten, während ich ihren wunderschönen Rücken streicheln und massieren durfte. Ich genoss es auch sehr, ihre makellosen, gepflegten Füsse zu küssen und zu verwöhnen. Dann wieder das völlige Ausgeliefertsein als Sie meine Brustwarzen immer wieder bearbeiteten. Dieses Wechselspiel war gigantisch. Ich möchte auch nicht alles aufzählen. Die Suchtgefahr ist sehr groß! Dieses Erlebnis übertraf alle meine Vorstellungen. Wir sehen uns garantiert im Studio wieder, wenn Sie es mir erlauben.



Marcus
hat am 13.05.2007 geschrieben:

An Lady Tatjana und Zofe Doren einen ganz lieben Gruß und ein herzliches Dankeschön.
Mit einem ausgefüllten Fragebogen und etwas aufgeregt betrat ich das Studio und wurde sehr freundlich empfangen. Ich hatte keinen festen Termin und so durfte ich die anwesenden Damen kurz kennenlernen. Meine Wahl fiel dann auf Lady Tatjana. Ich fühlte mich bei ihr sofort verstanden und ließ mich vertrauensvoll in ihre Hände fallen. Meine Aufregung war schnell einer dauerhaften Erregung gewichen, als sie mit viel Einfühlungsvermögen und Geschick, kunstvollen Fesselungen und herrischen Anweisungen meine Fantasien Realität werden ließ. Es war auch ihre natürliche, spielerische Art, die mich zur völligen Hingabe führte. Als sie dann noch ihrer geilen Zofe Doren gestattete, sich an mir zu vergnügen, als ich wehrlos auf der Streckbank lag, war es um meinen Verstand und meine Beherrschung komplett geschehen. Es war wunderbar und außergewöhnlich und am liebsten wäre ich gleich da geblieben.
Ganz lieben und herzlichen Dank an Lady Tatjana und Doren mit der Bitte um Fortsetzung.




Wolfgang
hat am 12.05.2007 geschrieben:

Lena am 11.05.2007

ein Datum, das ich nicht so schnell vergessen werde. Für mich war es das erste mal und Lena war wie geschaffen dafür. Ich durfte eine geile Zeit in einer tollen Atmosphäre erleben und werde dich auf jeden Fall wieder besuchen.






jochen
hat am 12.05.2007 geschrieben:

Liebe Lady Danya,
vielen Dank für die tolle Aktion am 11.5. Du hast meine Erwartungen von der Session mit Dir mehr als erfüllt, was Du auch gemerkt hast, denke ich. Es war mit Sicherheit nicht mein letzter Besuch bei Dir.
Vielen Dank auch an alle anderen Mitarbeiterinnen im Studio, da Ihr es versteht eine sehr angenehme Atmosphäre für den Besucher zu gestalten.



<<  <  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  >  >>
STARTSEITE | STUDIO | SM- SHOP | VERMIETUNG | IMPRESSUM | Telefon: 0711 - 82 66 877